21. August 2017
Ulrich Lang
Keine Kommentare

Kurz & bündig – Eine Kolumne von U. Lang

ÖPNV-Anbindung des Mengeder Volksgartens

Den Mengeder Volksgarten – Mengedes grüne Lunge – sowohl als Naturraum wie auch als beliebten Veranstaltungsort weiter zu entwickeln, liegt der Bezirksvertretung am Herzen. Darum haben SPD, CDU, Grüne sowie Linke/Piraten verschiedentlich gemeinsamen Anträge formuliert, durch den beide Aspekte berücksichtigt werden.

Weiterlesen →

19. August 2017
Klaus Neuvians
Keine Kommentare

Lasst uns Plakatwände individuell gestalten

„Liebe Leute, beteiligt Euch an den Wahlen!“

Ein Kommentar

Für den Bundestagswahlkampf wurden in Dortmund an sechs unterschiedlichen Standorten – und zwar in den Stadtbezirken Hombruch, Huckarde, Innenstadt West, Innenstadt Ost, Lütgendortmund, Huckarde und Mengede – Großflächenplakate des Dortmunder SPD-Kandidaten Marco Bülow individuell gestaltet.

Weiterlesen →

19. August 2017
Cawi Schmälter
Keine Kommentare

Handball-Familientag am 27.08.2017

Die Saison 2017/2018 kann beginnen

Für die Handballer/innen des TV Mengede ist die Sommerpause schon lange vorbei. Bevor es aber so richtig ernst wird, wollen sie sich, wie schon in den Vorjahren, am kommenden Sonntag in einem „Familientag“ in der Netter Sporthalle ihren Anhängern präsentieren und von ihrer besten Seite zeigen.

Weiterlesen →

17. August 2017
Heinrich Werbedes
Keine Kommentare

Wahlkampf

Dr. Caesar Werbedes sucht eine Wohnung

Eine Kolumne von Heinrich Werbedes

Prost Stammtischbrüder!

Habe eigentlich den Kopf nicht frei, um eine neue Kolumne zu schreiben. Stress – Hektik!! Ich sage nur: Hochzeitsvorbereitungen. Nicht für mich oder eines unserer älteren Kinder, die hoffentlich wie ich glücklich verheiratet sind. Nein, Dr. Caesar Werbedes, unser Familienhund, mit dem ich telepathisch kommuniziere, möchte heiraten. Den Struppi von nebenan.

Weiterlesen →

12. August 2017
Klaus Neuvians
Keine Kommentare

Feierabendwanderungen mit dem Umweltamt auf ehemaligen Bahntrassen

Informationen zu Naherholungsgebieten und zur Stadtgeschichte

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr bietet das Umweltamt erneut ökologische Wanderungen zum Feierabend an. Auf ca. sechs bis zehn Kilometer langen Rundtouren erhalten interessierte BürgerInnen Informationen zu Naherholungsgebieten und öffentlichen Grünflächen.

Weiterlesen →

12. August 2017
Franz-Josef Fedrau
Keine Kommentare

Stammtisch des Heimatvereins im August

Schornsteinfeger sorgt für lebhafte Diskussion

Unter dieser Überschrift war beim Monatsstammtisch im Heimathaus im wahrsten Sinne des Wortes „Feuer unterm Dach“.

Andreas Suewa, von der Firma SUEVA GmbH – freier Schornsteigfeger Service, war beim letzten Stammtisch des Heimatvereins als Gast geladen und berichtete über die Änderungen der Rahmenbedingungen für Wohnungseigentümer und Mieter, die seit 2013 gültig sind, nachdem das „Schornsteinfeger-Monopol“ durch die EU aufgehoben wurde.

Weiterlesen →

12. August 2017
Jürgen Küster
Keine Kommentare

Tagesausflug des Heimatvereins Mengede

Auf dem Programm: Tempelführung, Schmetterlinge und ein
gläserner Elefant

Der diesjährige Tagesausflug des Heimatvereins führte die Teilnehmer bei herrlichem Sonnenschein in das nahe gelegene Hamm/Westf.. Als erstes Ziel wurde per Bus der größte Hindu-Tempel, der im traditionellen südindischen Stil erbaut wurde, der „Sri Kamadchi Ampal Tempel“ angesteuert. Empfangen wurden wir von Herrn Kroker, Beiratsmitglied des Hindu Shankarar Sri Kamadchi Ampal Tempel e.V., der unserer Gruppe den Tempel von außen und von Innen erläuterte.

Weiterlesen →

11. August 2017
Klaus Neuvians
Keine Kommentare

Kurz und knapp – Ideen zur Weiterentwicklung der Demokratie

Mehr Transparenz, weniger Lobbyismus, mehr Bürgerbeteiligung

Zusammen mit „Mehr Demokratie e.V. NRW“ lädt Demokratie+ zu einer öffentlichen Podiumsdiskussion in den Saal der Auslandsgesellschaft NRW ein. Sechs Dortmunder Bundestagsabgeordnete bzw. -kandidInnen stehen dabei für Publikumsfragen rund um das Thema „Mehr Transparenz, weniger Lobbyismus, mehr Bürgerbeteiligung – Ideen zur Weiterentwicklung unserer Demokratie“ zur Verfügung.

Weiterlesen →

11. August 2017
Klaus Neuvians
Keine Kommentare

Miteinander leben – Voneinander lernen – Gemeinsam engagieren

Ein Jahr Freiwilligendienst in Mosambik

Die Mengederin Meret Willing, die bisher noch nie alleine länger aus Mengede weg war, lebt seit dem 1.8.2017  in  Mosambik und nimmt dort an einem einjährigen internationalen Jugendaustausch des ICJA statt. (vgl. auch den Bericht auf MENGEDE:InTakt! vom 18.6.2017).
Der ICJA ist ein weltweit tätiger Verein, der für junge und ältere Menschen Freiwilligendienste in aller Welt organisiert. Gleichzeitig betreut er ICJA Freiwillige aus allen Kontinenten, die in Deutschland in sozialen, politischen oder ökologischen Projekten mitarbeiten. Wir haben mit ihr verabredet, dass sie in unregelmäßigen Abständen über Ihren Aufenthalt berichtet. Hier ist ihr erster Bericht. (K.N.)

Weiterlesen →