MENGEDE: InTakt!

Das Stadtbezirksportal für Bodelschwingh, Groppenbruch, Mengede, Nette, Oestrich, Schwieringhausen und Westerfilde

Grundschüler entdecken Westfalen

23. Mai 2017 von Peter Kaufhold

Vorderseite des Rätselbuches

Sparkasse Dortmund verschenkt Rätselbuch an 5.000 Drittklässler

Wie heißen die Städte und Flüsse in Westfalen? Welche Sehenswürdigkeiten, Denkmäler und Besonderheiten gibt es hier? Diese und viele andere Fragen beantwortet das Westfalen-Rätselbuch, dass die Sparkasse Dortmund an mehr als 5.000 Drittklässler in Dortmund verteilt. Am Dienstag, den 23.5., waren die Grundschüler/innen der Regenbogen-Grundschule  dabei. Weiterlesen →

Volksbank Immobilientag

23. Mai 2017 von Klaus Neuvians

Trend zur Immobilie sowie deren Erhaltung / Modernisierung ungebrochen

Die Volksbank Dortmund-Nordwest hat mit ihrem Immobilientag offensichtlich eine Marktlücke besetzt. Die am vergangenen Samstag durchgeführte Veranstaltung ist auf reges Interesse der Mengeder Bevölkerung gestoßen, dabei gab es keine Unterschiede ob es Mitglieder, Kunden oder Nichtkunden waren: Sie alle nutzten die Möglichkeit sich umfassend zu informieren.

Weiterlesen →

Schnell nochmal den Müll entsorgen (5)

22. Mai 2017 von Klaus Neuvians

Vorsicht Nunkies – Groppenbruch ist ein vermintes Gelände

Groppenbruch ist bevorzugtes Gebiet für sogenannte Nunkies. Manch einer der meint, seinen Müll und Abfall dort auf die Schnelle problemlos entsorgen zu können, wird sich möglicherweise wundern. Denn sie haben die Rechnung ohne die „Groppenbruch-Initiative“ gemacht.

Weiterlesen →

Sommerfest Westerfilde/Bodelschwingh

22. Mai 2017 von Klaus Neuvians

 

Gemeinsam sind wir stark

Der Wettergott meinte es gut mit den Organisatoren und Veranstaltern des diesjährigen Sommerfestes Westerfilde/ Bodelschwingh. Von 12.00 – 19.00 wurde am gestrigen Sonntag die Westerfilder Straße zur bunten Bühne umfunktioniert und erstmals wurde zusätzlich auch der Marktplatz mit eingebunden.

Weiterlesen →

Fehlende Begegnungsmöglichkeiten

21. Mai 2017 von Cawi Schmälter

Abschlussbericht der Quartiersanalyse Nette liegt vor und wirft Fragen auf

Eine Quartiersanalyse für den Ortsteil Nette, ganz frisch vom Amt für Wohnen und Stadterneuerung publiziert, irritiert: Denn obwohl in der Einleitung darauf hingewiesen wird, nur einen Teilbereich des statistischen Unterbezirks der Untersuchung zugrunde gelegt zu haben, ist dessen Abgrenzung ziemlich willkürlich.

Weiterlesen →

Erlebnisnacht für Jugendliche vereinte erstmals drei nordwestliche Stadtbezirke

21. Mai 2017 von Peter Kaufhold

Jugendliche aus Lütgendortmund, Huckarde und Mengede in Alter Kaue

„Nordwärts – gemeinsam im Westen“ war das Motto der diesjährigen Mengeder Erlebnisnacht, die letzten Freitag, 19. Mai, in der alten Kaue, dem Ausbildungszentrum der Handwerkskammer auf der Zeche Hansemann stattfand. Die gemeinsame Aktion der Jugendarbeit im Stadtbezirk mit den Weststadtbezirken Huckarde, Lütgendortmund und Mengede fand großen Zuspruch (wir berichteten).

Aus dem Programm stellt MENGEDE:InTakt! eine kleine Fotostrecke, die längst nicht die komplette Programmvielfalt widerspiegelt, zur Verfügung: Weiterlesen →

Heimatverein Mengede blickt zurück auf das 2016

19. Mai 2017 von Franz-Josef Fedrau

Mitgliederversammlung 2017

Der Vorstand hatte sämtliche Mitglieder zur 15. Jahreshauptversammlung zum 10. Mai 2017 in das Gemeindehaus der katholischen Remigius Gemeinde Mengede unter Angabe der Tagesordnungs- und Beschlussfassungspunkte eingeladen.
Die Leitung der Versammlung übernahm satzungsgemäß der Vereinsvorsitzende, Hans Ulrich Peuser. Er begrüßte die Anwesenden und eröffnete die Veranstaltung mit der Ehrung der verstorbenen Mitglieder. Er stellte die satzungsgemäße Einberufung der Versammlung fest. Die Tagesordnung wurde einstimmig genehmigt. Weiterlesen →

Profiliis-Stiftung unterstützt drei unterschiedliche Projekte

19. Mai 2017 von Silja Hüweler

Torwand für die Sportfreunde Sölderholz 1893

Was lange währt, wird endlich gut.
Sf Sölderholz 1893 e. V. ist ein kleiner Fußballverein im Dortmunder Süden. In der Jugendabteilung spielen derzeit rund 150 Jungen und Mädchen im Alter von vier bis 16 Jahren. Schon seit 2015 hatten mehrere Vereinsmitglieder die Idee, zusammen mit Spielerinnen und Spielern sowie einigen Eltern eine Torwand zu bauen, um das Training noch vielfältiger gestalten zu können. Weiterlesen →

„World Robot Olympiad“ am Heinrich-Heine-Gymnasium

18. Mai 2017 von Peter Kaufhold

HHG stellt 4 Teams im internationalen Roboter-Wettbewerb

Roboter entwickeln, die Schildkröten schützen und Bäume pflanzen? Dieser Herausforderung stellen sich 27 Teams aus der Region bei der diesjährigen World Robot Olympiad (WRO) am 20. Mai im PZ des Heinrich-Heine-Gymnasiums. Das Netter Gymnasium ist erstmals Austragungsort des internationalen Roboterwettbewerbs und tritt selbst mit 4 Teams an, deren Teilnahme durch den Förderkreis ermöglicht wurde. Weiterlesen →

Volksbank Dortmund-Nordwest fördert 17 gemeinnützige Projekte

18. Mai 2017 von Klaus Neuvians

Rund 22.000 Euro werden an gemeinnützigen Vereine und Institutionen vergeben

Der Volksbank Dortmund-Nordwest ist die Förderung der Region wichtig. Daher stellt sie jedes Jahr Mittel für gemeinnützige Projekte bereit. Die Entscheidungskompentenz für einen Großteil der Mittel liegt seit 2016  beim Mitgliederbeirat, der momentan aus 18 Mitgliedervertretern der Marktbereiche Mengede, Huckarde und Lütgendortmund besteht. Weiterlesen →

Totgesagte leben länger – Eine Kolumne von Peter Grohmann

17. Mai 2017 von Klaus Neuvians

Totgesagte leben länger

 (c) Martin Storz 

  Eine Kolumne von Peter Grohmann
KONTEXT:Wochenzeitung vom 17. 05. 2017

Schau mich bitte nicht so, dachte ich, als ich Hannelore Kraft ins Gesicht sah. Und da fiel mir dieses Lied ein, das meine Omi Glimbzsch in Zittau gern trällerte: „Schau mich bitte nicht so an, Du weißt es ja, ich kann Dir dann nicht widerstehen …“ Als ich fast zeitgleich zur NRW-Wahl Salvador Sobral hörte, wusste ich: Der Portugiese kannte meine Omi und ihr Lied! Weiterlesen →

Sommerfest „Miteinander füreinander“

16. Mai 2017 von Monika Zybon-Biermann

Am Sonntag feiern Westerfilder und Bodelschwingher gemeinsam

Am Sonntag, 21. Mai, werden Westerfilder und Bodelschwingher wieder gemeinsam feiern: Wie im letzten Jahr findet von 12 bis 19 Uhr an der Westerfilder Straße und dem Marktplatz das Sommerfest unter dem Motto „Miteinander füreinander“ statt. Die Interessengemeinschaft „Lebendiges Westerfilde“ arbeitet dabei mit dem Stadtbezirksmarketing und dem Quartiersmanagement Westerfilde/ Bodelschwingh zusammen.

Weiterlesen →