Unterwegs im Stadtbezirk mit Anja Hubert

Heute:  unterwegs in Nette                                                                                                                                                                                                                    Anja

Vorbemerkung:

Seit dem 25. Mai 2014 bin ich Mitglied in der Bezirksvertretung Mengede – da kommt man viel rum. Man wird eingeladen zu Einweihungsfeiern, Ortsterminen, Sitzungen, Informationsveranstaltungen und überhaupt kann man mich – fast – jeden Samstag-morgen  auf dem Markt antreffen. Darüber möchte ich gerne berichten in dieser Kolumne und auch informieren über das Leben hier in Mengede und über die Eindrücke, die man unterwegs so gewinnt.

Also: heute geht es um Nette. Am Hallenbad in Nette gibt es den Sportplatz schon seit einigen Jahren. Ich kenne ihn noch aus meiner Zeit am Heinrich-Heine-Gymnasium und seit einigen Jahren auch als Mutter eines fußballbegeisterten Sohnes, der schon vor dem 6. Lebensjahr anfing zu trainieren beim Fußballverein  DJK SF Nette 1920 e.V.

P1060963

Deshalb hat mich die Einladung zur Einweihungsfeier besonders gefreut. Am 13. Dezember wurde der neue Kunstrasenplatz auf der Sportanlange am Hallenbad in Nette endlich eingeweiht.  Der Kunstrasen ermöglicht ein Training auch bei sehr schlechtem Wetter, wenn der Aschenplatz schon längst an seine Grenzen gekommen wäre. Im Sommer war der Staub das Problem, im Winter Frost und Nässe.  Sportler, Eltern und Kinder freuen sich sehr über die neue Anlage. Oberbürgermeister Uli Sierau weihte den Kunstrasenplatz ein, er erhielt einen DJK-Nette-Schal überreicht (den er zusätzlich zum BVB-Schal auch gleich tragen konnte, es war nämlich schon recht kalt an diesem Samstag), und er selber überreichte dem Verein noch einen Ball, fair gehandelt für faire Spiele in Nette.

Noch ein paar Informationen:

Interessierte und begeisterte Fußballspieler und – spielerinnen können sich gerne melden. Sie können mit den jeweiligen Trainern sprechen oder einfach beim Training unverbindlich vorbeischauen. Es gibt neben der 1.+2. Mannschaft eine Altherrenmannschaft, es trainieren die Damen, die B- und D- Juniorinnen. Für Kinder  und Jugendliche gibt es von den Minikickern aufwärts bis zu den A-Junioren ein Angebot- jeder kann mitmachen !

 

P1060955

Kontakt: DJK Sportfreunde Nette 1920 e.V. , Straußstr. 1 (Am Hallenbad in Nette), 44359 Dortmund, Tel.: 0172 3692072,  info@sportfreunde-nette.de

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: