Unterwegs in der Gemeinde … Obernette räumt auf

juergen_utecht

Jürgen Utecht

                                       …heute:                     Obernette räumt auf!

Wie schnell entsorgt man die leere Zigarettenschachtel oder den Kaffee to go Becher mal eben an den Wegesrand? Die Straßenreinigung wird es schon richten, wird ja dafür bezahlt…

Nun, ganz so einfach ist es nicht, wie ein Blick in die Umgebung zeigt. Abhilfe ist also angesagt!
Im Rahmen der jährlichen EDG Aktion „Dortmund räumt auf“ haben sich einige unentwegte Anwohner  aus Obernette drei Stunden lang als Müllsammler betätigt.

Muell_Obernette_Utecht1-1

Foto: Jürgen Utecht

Unter teils verwunderten, teils verschämten, teils zustimmenden Blicken der zahlreichen Passanten wurden an zwei Radwegen entlang der Emscherallee insgesamt ca. 15 Säcke
Müll, zwei Matratzen und ein Tresor geborgen. Bemerkenswert an den „Nacht- und Nebelkippern“ ist, dass ein großer Teil des Mülls kostenlos in die gelbe Tonne oder – wie die zahlreich gefundenen Öldosen – an den Tankstellen hätten abgegeben werden können. Vielleicht denken ja zumindest die stillen Beobachter der Aktion bei der nächsten Umverpackung an die Entsorgung in den Mülleimer.

Muell_Obernette_Utecht2

Foto: Jürgen Utecht

Dem Räumteam hat die Aktion sichtlich Spaß gemacht, zumal der Abend noch gemütlich bei Bier und Pizza ausklang.

Das LKW Foto zeigt nur die Hälfte des aufgesammelten Mülls…

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: