30. April 2015
Tim Lichte
Kommentare deaktiviert für „Nordwärts“ – Auf geht’s!

„Nordwärts“ – Auf geht’s!

Jetzt ist mal der Dortmund Norden dran! Mit dem von der Stadtverwaltung vorgeschlagenen Projekt „Nordwärts“ soll nun endlich den nördlichen Stadtbezirken die Aufmerksamkeit gewidmet werden, die ihnen zu steht. Diese Initiative kommt spät, aber immerhin kommt sie. Auch der Bezirk … Weiterlesen

29. April 2015
Axel Kunstmann
Keine Kommentare

Reduzierung der Stadtbezirke

Thema „gegessen“ und ad acta gelegt! Mitnichten! Nicht so in Dortmund! Die befürchtete Neuauflage der Diskussion über eine Verminderung der zwölf Dortmunder Stadtbezirke schwebt weiter wie ein Damoklesschwert über den Dortmunder Stadtteilen – entfacht durch einen Antrag der Jusos auf … Weiterlesen

29. April 2015
Diethelm Textoris
Kommentare deaktiviert für Musik im Amtshaus

Musik im Amtshaus

Werbung nicht nur für musikalische Koexistenz: Die Gruppe „Kapversaz“ Auch das letzte Konzert dieser Saison in der Reihe „Musik im Amtshaus“ bietet wieder etwas ganz Besonderes: „Kavpersaz“. Der Name dieser vierköpfigen Formation setzt sich aus jeweils einer Silbe von markanten … Weiterlesen

28. April 2015
Mathis Willing
Kommentare deaktiviert für Flüchtlingsunterkünfte in Mengede (Teil 4)

Flüchtlingsunterkünfte in Mengede (Teil 4)

Ein schlechter Zeitpunkt für schlechte Worte Am kommenden Donnerstag – also übermorgen – werden in Mengede wieder einige Anhänger einer rechtsextremen Partei gegen Asylunterkünfte in unserem Stadtbezirk demonstrieren. Hand in Hand mit ihnen Mengeder Bürger, die sich des Ursprungs dieser … Weiterlesen

28. April 2015
Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Keine Chance für Rechtsextremismus!

Keine Chance für Rechtsextremismus!

 Sternmarsch am 1. Mai im Stadtbezirk Mengede Das Netzwerk gegen Rechts im Stadtbezirk Mengede hat für kommenden Freitag, dem 1.Mai 2015 einen „Sternmarsch für Demokratie und Toleranz“ organisiert und hofft auf eine rege Beteiligung der Mengeder Bevölkerung.

26. April 2015
Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Zum Tod von Günter Grass: Sein Kampf

Zum Tod von Günter Grass: Sein Kampf

Sein Kampf Eine Kolumne von Peter Grohmann KONTEXT:Wochenzeitung vom 22.4.2015 „Die Verwüstung des Staates durch die Pressemaffia“ – was ist daran falsch? Mafia schreiben wir heute mit einem „f“ – anders als Karl Kraus. Der andere Österreicher verwendete diesen Halbsatz … Weiterlesen

26. April 2015
Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Ein polnischer Freund und Nachbar: Thomas Jaworek

Ein polnischer Freund und Nachbar: Thomas Jaworek

Kinderkochkurse mit Chefkoch Thomas Jaworek Regenbogengrundschule – Erste Schritte auf dem Weg zu den „Sternen“ Im Restaurant Tom’s im Burghof gibt es nicht nur gutes Essen und  entsprechende Getränke. Thomas Jaworek – so heißt der Wirt mit vollständigem Namen – … Weiterlesen

26. April 2015
Cawi Schmälter
Kommentare deaktiviert für Wahr oder nicht wahr – Bungee-Jumping vom Städt. Saalbau

Wahr oder nicht wahr – Bungee-Jumping vom Städt. Saalbau

Neue Attraktion für den Stadtbezirk Mengede – Bungee-Jumping vom Städt. Saalbau Der Landesverband des BJAB (Bungee Jumping Air Base) NRW plant, sein Trainingszentrum für seine Anfänger-Schulungen nach Mengede zu verlagern. Erklärte Absicht der Verantwortlichen ist es, diese attraktive Freizeitbeschäftigung auch … Weiterlesen

24. April 2015
Diethelm Textoris
Kommentare deaktiviert für „Ommas Glück“ Lesung mit Chantal Louis in der Buchhandlung am Amtshaus

„Ommas Glück“ Lesung mit Chantal Louis in der Buchhandlung am Amtshaus

 „Ommas Glück – Das Leben meiner Großmutter in einer Demenz-WG“ Obwohl das Phänomen seit über 100 Jahren bekannt ist, tauchte der Begriff erst im letzten Quartal des vergangenen Jahrhunderts auf: Demenz. Doch damit war diese Alterskrankheit noch lange nicht ins … Weiterlesen

22. April 2015
Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für TTIP, CETA und TiSA – mehr Zweifel als Hoffnungen

TTIP, CETA und TiSA – mehr Zweifel als Hoffnungen

Freihandelsabkommen in Mengede in der Diskussion Im Saalbau Mengede fand gestern Abend eine Informationsveranstaltung zum Thema Freihandelsabkommen TTIP, CETA und TiSA statt. Eingeladen hatte der SPD-Stadtbezirk Mengede. Die äußeren Rahmenbedingungen waren nicht optimal: Lauschiger Abend eines sonnigen Frühlingstages und Übertragung … Weiterlesen

21. April 2015
Fr.-Heinrich Veuhoff
Kommentare deaktiviert für Mengede – Vom alten zum neuen Ortskern

Mengede – Vom alten zum neuen Ortskern

Ein Zentrum zieht um: Die Entwicklung vom alten zum neuen Ortskern Mengede Mit der Eröffnung der Köln-Mindener-Eisenbahn (15. Mai 1847) und der Aufnahme einer Postkutschenverbindung vom Mengeder Bahnhof durch den alten Ortskern ins Münsterland (1848) entwickelte sich reger Verkehr. Wegen … Weiterlesen

20. April 2015
Mathis Willing
Kommentare deaktiviert für Entlang der Emscher – II. Teil

Entlang der Emscher – II. Teil

Von der Quelle bis zur Mündung in zwei Tagen (Fortsetzung) Vorbemerkungen Als Mengeder hat mich eine Sache schon lange interessiert. Ich sehe sie nahezu jeden Tag, viele Dinge sind nach ihr benannt, auf dem Schulweg mit dem Fahrrad habe ich … Weiterlesen