Kultur in unserer Nachbarschaft – Für Rockfans, die in die Jahre gekommen sind

Das Hilpert Theater Lünen in ConcertHeinz_Hillpert_Theater

Die Rockfans sind in die Jahre gekommen. Wer beim Film „Saat der Gewalt“ zur Bill Haley‘s „Rock around the Clock“ im Dortmunder „Capitol-Kino“ vor lauter Begeisterung die Sitzreihen auseinander genommen hat und sich zu Elvis Presley‘s „Jailhouse Rock“ nichts sehnlicher wünschte, als auch mal ins Gefängnis zu kommen, ist inzwischen über siebzig. Und wer in Hamburg den Beatles, in der Westfalenhalle den Stones zugejubelt hat oder wer zu Manfred Mann’s Do_Wah_Diddy_Diddy bei geschlossener Raupe mit den ersten Kussversuchen gescheitert ist, hat auch die sechzig überschritten. Aber Musik- und Rockfans sind wir alle geblieben. Für all diejenigen, die sich nicht mehr dem Stress eines Stadion-Konzerts aussetzen, in den engen Stuhlreihen der Westfalenhalle eine Thrombose riskieren oder drei Stunden stehend bei Open-Air platt gedrückt werden wollen, hat das Theater in unserer Nachbarstadt ein tolles Angebot: „Hilpert Theater Lünen in Concert“. In den roten Plüschsitzen mit viel Beinfreiheit können wir uns zurücklehnen, die Musik in uns aufnehmen und vielleicht von Zeiten träumen, als wir noch „jung und aufsässig“ waren, von denen heute vielleicht nur noch das „und“ übrig geblieben ist.

Manfred Mann´s Earthband – Greatest Hits Tour 2015

Die Konzertreihe beginnt am 08.05. 2015 um 20 Uhr mit dem bereits erwähnten Manfred Mann und seiner Earth Band. Wer kennt sie nicht? Die Hits von “Blinded By The Light”, über “Davy´s On The Road“ bis “Mighty Quinn”, die heute Klassiker-Status besitzen.

Vor 40 Jahren hat MANFRED MANN seine legendäre EARTHBAND gegründet, mit der er in den 70igern und Anfang der 80iger Jahre regelmäßig in den Charts war und europaweit in ausverkauften Hallen spielte. Berühmt wurde die Earthband damals schon durch Ihre sensationellen Livekonzerte.

Gründungsmitglied 1971 war auch Mick Rogers, der immer noch in der Band spielt. Anfang 1992 wurde die 1988 aufgelöste Gruppe von Manfred Mann wieder ins Leben gerufen. Waren zuerst außer dem Wahl-Londoner (Jahrgang 1940) nur Noel McCalla (Gesang), Mick Rogers (Gitarre, Gesang), Steve Kinch (Bass) und Ex-Jethro Tull Drummer Clive Bunker mit von der Partie, so stieß später kurzzeitig Chris Thompson (Earthband-Mitglied zwischen 1976 und 1980) dazu. Chris Thompson hat die Earthband 1998 aber wieder verlassen. Ein legendäres Doppel – Live – Album hat 1997 die Klasse dieser Band dokumentiert.

Manfred Manns Earth Band

Manfred Manns Earth Band – Foto: Ursula Leguin

2004 hat Manfred Mann sein letztes Studioalbum veröffentlicht mit dem Titel `2006´. Auch bei diesem Album hat Manfred Mann wiederum bewiesen wie kreativ und wegweisend er ist. Ein Auftritt bei Thomas Gottschalks TV Show Rockgiganten im November 2004 hatte die darauf folgende MMEB Tour ausverkaufen lassen. Im Dezember 2005 hat Manfred Mann mit seinem ehemaligen Sänger Chris Thompson die Night of The Proms gespielt, das Publikum mit seinen Riesenhits begeistert und wurde mit Standing Ovations verabschiedet.

Seit 2011 ist Manfred Mann`s Earthband mit neuer Stimme auf Tour: ROBERT HART (ex Bad Company). Dank Robert Hart ist das Programm der Earthband wieder rockorientiert. In Vorbereitung ist zudem ein neues Studioalbum der Earth Band, der Erscheinungstermin steht allerdings noch nicht fest.
Freuen Sie sich auf ein außergewöhnliches Konzert im Heinz-Hilpert-Theater Lünen. Noch sind Karten erhältlich:
VVK 35,00 € AK 38,00 €, beim Kulturbüro Lünen unter 02306104/2299 oder (mit Gebühren-Aufschlag) bei Eventim.

Deins und Done mit Meret Becker

Nur einen Tag später, am 09.05. 2015 um 20.00 Uhr ist Meret Becker zu Gast. Sie hat fünf Musikalben herausgebracht, gab zahllose Konzerte und wirkte parallel dazu in vielen Filmen mit. Außer mit ihren Tonträgern überzeugt sie mit meist ausverkauften Live-Auftritten, mit immer neuen Formationen und Bühnenpartnern, von Nina Hagen bis Max Raabe. Sie gastierte in Deutschland und den Nachbarländern. Sie tourte durch Australien, Kanada, Norwegen. Ein deutscher Star auf den Bühnen der Welt.

Nach reiflicher Entstehungszeit ist nun ihr langerwartetes neues Musikprogramm fertig. Meret Becker endlich wieder Live in Concert – mit einer Zusammenstellung, die sich dem großen Thema Liebe widmet, nicht nur der erfüllten, sondern vor allem der gescheiterten.

Meret Becker

Meret Becker – Foto: Kerstin Groh/Lars Hen

„Deins and Done“ heißt das Programm, das sie mit ihrem musikalischen Gefährten Buddy Sacher, dem Mitbegründer der Gruppe „Ars Vitalis“, präsentieren wird. Die Konzertbesucher werden sich an ihrer Verwandlungskunst von zart und zerbrechlich bis frech und frei heraus erfreuen können. Meret Beckers typischer „Musique-en-Miniature-Stil“ vereint mit der unberechenbaren Spielfreude von Buddy Sacher eine Performance, die man in Erinnerung behalten wird.

Übrigens: Meret Becker spielt die neue Kommissarin im Berliner Tatort. Am Sonntag, dem 22. März 2015 war sie als Nina Rubin in der Folge „Das Muli“ zu sehen.
Der Vorverkauf zur Lüner Veranstaltung läuft. Karten zum Preis von 24,00 / 29,50 / 35,00 € sind noch beim Kulturbüro Lünen unter 02306/1042299 oder (mit Gebühren-Aufschlag) bei Eventim erhältlich.

www.pdf24.org    Send article as PDF   

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: