Buchempfehlung des Monats

Britta Bolt: Das Büro der einsamen Toten. Der erste Fall für Pieter PosthumusLiteraturnobelpreisbuch M. Lars

Eine der seltsamsten Behörden der Amsterdamer Stadtverwaltung ist das Amt für Katastrophenschutz und Bestattungen, von seinen Mitarbeitern „Leichen und andere Katastrophen“ genannt.

Buchempfehlung britta boltPieter Posthumus arbeitet dort im Bestattungsteam. Namenlose Leichen, Tote ohne Familie werden in Amsterdam auf Kosten der Stadt würdevoll und angemessen beerdigt. Bei seinen Recherchen, ob sich nicht doch verantwortliche Angehörige finden, stößt Posthumus auf z.T. tragische, dramatische Hintergründe. Die Verantwortlichkeiten reichen bis zum Staatsschutz. Die Grachtenstadt selbst spielt eine Hautrolle.

Britta Bolt steht für das Autorenduo Britta Böhle, Anwältin und Professorin, und Rodney Bolt, Autor und Reisejournalist.

 

www.pdf24.org    Send article as PDF   

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: