Partnerschaft zwischen DJK SF Nette und der Profiliis-Stiftung

????????????????????????????????????

Norbert Hess – Jugendleiter DJK SF Nette

Profiliis-Stiftung unterstützt die Jugendarbeit der DJK SF Nette 1920 e.V.

Der DJK SF Nette 1920 e.V. ist ein gemeinnütziger Fussballverein, der zur Zeit 430 Mitglieder, davon 290 Kinder und Jugendliche im Alter von 4 bis 18 Jahren zählt. Der Wunsch nach einem Kunstrasenplatz wurde dem Verein bereits von der Stadt Dortmund erfüllt, nun sollte in diesem Zuge die Sportanlage auch durch eine Modernisierung des Vereinsheims aufgewertet werden.

Unter anderem war geplant, auch die Ausstattung des Aufenthaltsraums für die Kinder und Jugendliche zu verbessern. Ein Profi-Tischkicker und eine elektrische Dartscheibe soll für den nötigen Spaß bei den jungen Mitgliedern sorgen. Weiterhin sollte von den Fördergeldern eine Heimkino-Anlage angeschafft werden.

Da der Verein nur über begrenzte finanzielle Ressourcen verfügt, fehlte es an den erforderlichen Geldern. Daher wandte sich der Verein an die ProFiliis-Stiftung, die die Übernahme der kompletten Kosten zusagte.

„Bei Bundesligaspielen des BVB auf Großleinwand ist nun für eine richtige Stadionatmosphäre gesorgt“, so die Verantwortlichen vom DJK SF Nette 1920 e.V. „Wir sind glücklich, unseren Jugendraum mit den Fördergeldern so attraktiv gestaltet zu haben. Es ist schön mit ProFiliis einen Partner zu haben, der uns als Verein Dinge realisieren lässt, die anders nicht möglich wären.“

Auch Thomas  Schieferstein – Vorstandsmitglied der ProFiliis-Stiftung – freut sich, die hervorragende Jugendarbeit des Vereins auf diese Weise fördern zu können. „Die Unterstützung der regionalen Sportvereine ist uns ein besonderes Anliegen, da diese für viele Kinder und Jugendliche wie ein zweites Zuhause sind und neben den sportlichen auch wichtige soziale Kompetenzen fördern.“

????????????????????????????????????

v. l. n. r.: Th. Schieferstein – N. Hess – Ch. Schmidt, Projektbetreuerin Profiliis

Die Ende 2008 ins Leben gerufene gemeinnützige ProFiliis-Stiftung aus dem Stadtbezirk Mengede hat sich zum Ziel gesetzt, Kinder und Jugendliche zu fördern und zu unterstützen. Die Stiftung engagiert sich im In- und Ausland, hat ihren geografischen Förderschwerpunkt aber in der Region Dortmund. Im vergangenen Jahr wurden Förderzusagen für 35 Projekte in unterschiedlichen Bereichen erteilt. Insgesamt wurden Fördermittel in Höhe von über 135.000 € ausgezahlt.

PDF24    Send article as PDF   

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: