Buchempfehlung des Monats

Joseph O’Connor: Die wilde Ballade vom lauten LebenLiteraturnobelpreisbuch M. Lars

Robbie, aus irischem Arbeiteradel, aufgewachsen mit standestypischem Abscheu vor Extravaganz, Aus-der-Norm-Fallen und vor allem weiblicher Kleidung an männlichen Körpern, trifft an der Uni von Luton auf Fran.

Fran, dem Ausbund an Extravaganz und – heutiger Sprachnorm nach – Trans-Gender-Verhalten. Sie beginnen Buch des Monats O'connorzusammen Musik zu machen, aus Spaß, aus Langeweile, erst erfolglos, dann immer erfolgreicher. Aus Luton wird London, dann New York. Internationale Tourneen, Paparazzi, Koks und immer wieder das Aufblitzen von Gewalt.

Reichtum und Ruhm, echte Liebe und Überdruss, schließlich Verrat – während Fran immer weiter aufsteigt, zur Legende wird, verliert der Gitarrist Robbie den Boden unter den Füßen. Ein Comeback Jahre später könnte ihn wieder ins Leben zurückführen…

 

 

 

978-3-10-002296-7 S. Fischer 22,99 €

 

 

en.pdf24.org    Send article as PDF   

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: