4. Lauf in Mengede – Laufen, Walking und Nordic-Walking im Volksgarten

| Keine Kommentare

Lauf in Mengede voll im Zeitplan

Das Datum steht schon seit langem fest: Sonntag, den 21. Juni 2015 sollten sich alle merken, die an der vierten Auflage des „Lauf in Mengede“ teilnehmen möchten. Wie im Vorjahr gibt es jeweils über 5 km bzw. 10 km die Disziplinen Laufen, Walking und Nordic-Walking; dazu auch wieder der 400 m – Lauf für Bambini (Jahrgang 2007 und jünger) und für Schüler (Jahrgang 2000 und jünger). Und natürlich sind – ebenfalls wie im Vorjahr – die zahlreichen Fans und Unterstützer gerne gesehene Gäste im Mengeder Volksgarten.

Hans-Peter Goerke und seine rund 80 Helferinnen und Helfer hoffen auf gutes Wetter und erwarten eine ebenso stattliche Teilnehmerzahl wie im Vorjahr. Dieses Ziel ließe sich locker schon dadurch erreichen, dass die Wettkampfmannschaften des TV Mengede den „Lauf in Mengede“ in ihr Trainingsprogramm einplanen würden.
Ansonsten geht es alles seinen normalen Gang. H.P. Goerke: „Wir sind voll im Zeitplan“. Konkret heißt das: Die terminliche Abstimmung mit allen relevanten Beteiligten ist erfolgt.

Gute Nachricht auch zur Finanzierung der Veranstaltung: Die heimische Volksbank Dortmund Nord-West unterstützt auch diesmal als Hauptsponsor den Lauf, somit können im Schüler- und Bambini-Lauf wieder Geldpreise an die teilnahmestärksten Schulen des Stadtbezirks Mengede vergeben werden. Zum organisatorischen Ablauf: Der Malteser Hilfsdienst übernimmt wieder den Sanitätswachdienst und die Emscher-Genossenschaft hat für alle Baustellenbereiche „grünes Licht“ gegeben.

Und schließlich:
Die ersten Flyer mit den Informationen zum Lauf liegen in der Geschäftsstelle des TV Mengede aus. Jetzt bleibt nur zu hoffen, dass der Wettergott dem Organisationsteam und den Teilnehmerinnen und Teilnehmern besser gesonnen ist, als im Vorjahr, wo Sturmtief Ela eine Woche vor dem geplanten Start fast die Hälfte des Baumbestands im Volksgarten ruinierte und dafür sorgte, dass die Veranstaltung in den Herbst verschoben werden musste.

Lauf in MengedeSie kümmern sich um einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung, von links: Wilhelm ‚Tackenberg, 1. Vorsitzender des TV Mengede, Hans-Peter Goerke, Organisationschef des Laufs in Mengede, Christopher Wolff, Leiter des Marketing und Betriebsmanagements der Volksbank Dortmund Nord-West, Ismail Ilangi, Kraft- und Fitnesstrainer im TV Mengede,

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: