Einen eigenen Trickfilm drehen

| Keine Kommentare

Frauenpower Bibliothek 4

Janine Sebrantke

Dreht euren eigenen Trickfilm

Filmemacher Sebastian Salanta zeigt, wie’s geht!

Am Dienstag, 16.06.2015, 15.00 Uhr in der Bibliothek Mengede

Als die Buchstaben laufen lernten…

Mit einfachen Mitteln wie Knete oder Legebuchstaben, Minimalzeichnungen oder einfach allen Buchstaben lassen sich kleinste Geschichten erfinden und erzählen: Das X lernt laufen und wird zum eigenen Charakterer, Knete, Legostein und sonstige Requisiten werden in kurzer Zeit zu Hauptdarstellern im Miniclip. Im Stop-Motion-Trickfilm kein Problem.

Am Ende des Workshops ist ein kleiner Trickfilmclip fertig.

Beginn: 15.00 Uhr, Dauer: ca. 3 Stunden. Es sind noch einige wenige Plätze frei, eine Anmeldung in der Bibliothek Mengede unter Tel: 0231 333 93 18 ist wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos.

Bibliothek Mengede Rigwinstr. 32
Tel.: (0231) 3 33 93 18 Mail: bibliothek.mengede@stadtdo.de
www.pdf24.org    Send article as PDF   

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: