Mittsommer-Nordwärts

nordwärts 1 Wanderungen als Sommerferienprogramm

Als Sommerferienprogramm finden im Rahmen des Projektes „Nordwärts“ Nordwanderungen statt. Unter dem Motto „Mittsommer in Nordwärts“ können Bürgerinnen und Bürger auf geführten Wanderungen die Stadtbezirke im Projektgebiet kennenlernen  und erkunden. Bisher haben zwei Veranstaltungen dieser Art stattgefunden. Dabei konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bereits Wissens- und Sehenswertes im Landschaftsdreieck zwischen Kirchderne/Derne, Lanstrop und Scharnhorst sowie im Hafen-Quartier entdecken.


Für eine Vielzahl weiterer interessanter Nordwanderungen ist eine Anmeldung jetzt möglich:

Freitag, 03. Juli,16.00 Uhr
Nordwanderung Lütgendortmund
Marten im Wandel der Geschichte
Start: Schützenplatz, An der Wasserburg 1, 44379 Dortmund

Dienstag, 07. Juli, 10.00 Uhr
Nordwanderung Huckarde
Hansa-Revier-Wanderungen – Industriegeschichtliche HRH-Wanderung
Ort: Kokerei Hansa, Emscherallee 11

Mittwoch, 08. Juli, 14.30 – 17.00 Uhr
Nordwanderung Innenstadt-Nord
Das Quartier Nordmarkt – Gehen, sehen und entdecken!
Start: Polizeiwache Nord
Ende: Naturkundemuseum

Dienstag, 14. Juli, 10.00 Uhr
Nordwanderung Huckarde
Hansa-Revier-Wanderungen – Industriegeschichtliche HRH-Wanderung
Ort: Kokerei Hansa, Emscherallee 11

Dienstag, 14. Juli, 14.30 – 17.00 Uhr
Nordwanderung Innenstadt-Nord
Quartier Borsigplatz – Von Kunst und Fußball bis zu grünen Oasen
Start: Metroradstation Weißenburger Str./ Stadtbahnstation Geschwister-Scholl-Straße

Samstag 25. Juli, 11.00 Uhr
Nordwanderung Lütgendortmund
Marten im Wandel der Geschichte
Start: Schützenplatz, An der Wasserburg 1, 44379 Dortmund

Hinweis:
Eine Anmeldung zu den Veranstaltungen ist per E-Mail an nordwaerts@dortmund.de unter Angabe des Namens und des Termins der Veranstaltung notwendig.

 

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: