Kunst und Kultur in Cappenberg

Selm_Schloss_Cappenberg_Stiftskirche_Innen

Innenraum der Stiftskirche

6. Vespermusik in der Stiftskirche Cappenberg

In der Stiftskirche Cappenberg wird am Sonntag, 6. September die Reihe der Vespermusiken fortgesetzt. „Zu Besuch bei Familie Bach“ werden die Musikerinnen von Musical Delight verschieden Stücke von Johann Sebastian Bach und drei seiner Söhne spielen. Der Einlass ist ab 16 Uhr, das Konzert beginnt um 17.00 Uhr.

Zu der 6. Auflage in der Reihe Verspermusiken in der Stiftskirche Cappenberg schreiben die Veranstalter:

„Dass Johann Sebastian Bach ein großartiger Organist und Komponist war, ist allseits bekannt. Nicht ganz so bekannt ist, dass auch viele seiner Kinder auf musikalischem Gebiet tätig waren. Aus Bachs zwei Ehen gingen 17 Kinder hervor, vier davon wurden ebenfalls bekannte Komponisten. Wilhelm Friedemann und Carl Philipp Emanuel aus der ersten und Johann Christoph Friedrich und Johann Christian aus der zweiten Ehe.

 

Versperkonzert Cappenberg153098V

Musical Delight

In der außergewöhnlichen Besetzung mit Traversflöte und Theorbe wird Musical Delight die Zuhörer mit zu Familie Bach nehmen. Dorothee Kunst (Traversflöte) und Susanne Peuker (Theorbe) spielen lebendig und ausdrucksstark. Sie bieten den Zuhörern ein besonderes Erlebnis im Zusammenspiel des warmen Klanges der Traversflöte mit den speziellen Klangeffekten der Barockgitarre.“

Hinweise: Der Eintritt zu den Vespermusiken des Kreises in der Stiftskirche Cappenberg kostet 12 Euro (ermäßigt 10 Euro). Vorbestellungen sind beim Kreis Unna im Fachbereich Kultur unter Tel. 0 23 03 / 27-14 41, Fax 0 23 03 / 27-41 41 oder per E-Mail bei gerhard.pielken@kreis-unna.de möglich. Am Konzerttag sind die Karten ab 16 Uhr an der Abendkasse erhältlich.
www.pdf24.org    Send article as PDF   

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: