15. Michaelisfest in Mengede

Mengede feiert das 15. Michaelisfest

Vom 04. bis zum 06. September feiern der Stadtbezirk Mengede und seine Gäste das traditionelle Michaelisfest. Für 3 Tage verwandelt sich der Ortskern wieder in einen bunten Festplatz.

Zur Veranstaltung  schreiben die Organisatoren:
„Bevor es richtig losgeht, eröffnet Bezirksbürgermeister Wilhelm Tölch zusammen mit geladenen Gästen am Freitag, den 04. September, um 19.00 Uhr, das Fest mit einem Fassanstich. Zuvor werden die Besucher von der Bühne aus bereits durch einige Musikstücke der Gruppe „Celtic Voyager“ eingestimmt. Im Amtshauspark haben seit dem frühen Nachmittag der Handwerker- und Spielemarkt ebenso wie auf dem Marktplatz die Stände und Fahrgeschäfte der Kirmes geöffnet.Celtic Voyager 1

Ob nun Gemütlichkeit oder Action, neue Infos oder traditionelles Handwerk, auch in diesem Jahr kommen die Besucher des Michaelisfestes wieder voll auf ihre Kosten.

Die Besucher der Kirmes erwarten auf der Kirmes rasante Fahrten auf dem Kettenkarussell wie auch auf der Amazonasbahn. Wessen Magen es zulässt, der lässt sich vor und nach der Nutzung der Fahrgeschäfte vom süßen Duft der Mandelbude oder herzhaften Happen an der Imbissbude verführen.

Im Amtshauspark werden die Besucher beim Bierstand, der Seelenbäckerei ebenso wie am Weinstand ihre Eindrücke vom darstellenden alten Handwerk wie etwa die edle Kunst des Perlenmachens, des Kerzengießens oder die etwas rustikale Art des Schmiedens „verarbeiten“ können. Auch die jüngere Generation kommt nicht zu kurz und kann sich auf einer Hüpfburg und der Rollenrutsche oder im Rahmen von Mitmachaktionen beschäftigen.

Abgerundet wird das Angebot im Amtshauspark durch Info- und Aktionsstände des Seniorenbüros, des Familienbüros sowie des Begegnungszentrums Mengede.

Mittlerweile traditionell soll erneut die große Bühne hinter dem Amtshaus bereits am Freitagabend genutzt werden. Die Gruppe „Celtic Voyager“ wird die Besucher mit fetzigem Irish Folk’n Roll durch den Abend begleiten. Gegen 22.30 Uhr wird der staunende Blick der Besucher in Richtung Süden über dem Saalbau bzw. der dortigen Hauptschule gerichtet sein und mit vielen „Ooohs und Aaahs“ das Höhenfeuerwerk als Abschluss des Eröffnungstages begleiten.

Am Veranstaltungssamstag stehen nachmittags interkulturelle und integrative Gesichtspunkte im Vordergrund. Hier ist es den Akteuren um die Vorbereitungsgruppe zusammen mit der Musikschule Dortmund gelungen, eine bunte Mischung unterschiedlicher Kulturen zum Musik- und Kulturaustausch wie aber auch zum gegenseitigen Kennenlernen zu verpflichten.

In diesem Jahr werden die Gruppe „Boogievoodoo“ nach dem Motto „Afrika ruft“, türkische Folklore mit Imam Yildirims und seinen Baglamas, Ardalan Jannati und seine Schüler Barbershop-Gesang unter dem Motto „Deutschland in den 20ern“, der bis ins Halbfinale bei „The voice of germany“ vorgedrungene 11-jährige Emil Nasarjan sowie zum Abschluss nochmals ein Trommelspektakel von „Boodievoodoo“ einen kulturellen Mix offenbaren und zur Kommunikation ermuntern.

Seit dem frühen Nachmittag haben die Besucher auch Gelegenheit, Informationsstände der örtlichen Gewerbetreibenden, Vereine sowie städt. Institutionen anzusteuern.

Abends wartet die bekannte Coverband „Partyinferno“ (der Name ist Programm!!!) auf ihre Gäste und wird den Hof des Amtshauses in eine Partymeile verwandeln und die Besucher zum Tanzen und Mitsingen mitreißen.Partyinfenro 2015 - kleiner

Auch am Sonntag lautet das Motto zunächst „Kommunikation und Integration“. Ein ökumenischer Gottesdienst, gestaltet von beiden Remigius-Gemeinden unter Mitwirkung des Bläserchors der Noah-Gemeinde Mengede sowie des Kindergartens „Emscher-wichtel“, bietet Gelegenheit zur Ruhe und zum Innenhalten. Ganz in der Tradition der letzten Jahre wird den Besuchern nach dem Gottesdienst durch den Bürger-Schützen-Verein Mengede eine leckere Erbsensuppe angeboten.

Während die Besucher ab 13.00 Uhr erneut die Gelegenheit haben, die Gewerbeschau sowie die vielen Infostände aufzusuchen, bietet der verkaufsoffene Sonntag nunmehr zusätzlich die Möglichkeit zum Stöbern und Shoppen.

Bereits ab 14.00 Uhr wird der Gemischte Chor „Heimatmelodie“ mit Volksweisen aus Deutschland und Russland – wenn man so will – den interkulturellen Gedanken des Samstags aufgreifen und fortführen. Ab 15.00 Uhr können sich die Besucher vor der Festbühne auf ein weiteres Highlight freuen: Der „Con – Takt – Chor“, eine Chorge-meinschaft aus Kirchlinde/Rahm wird die Besucher mit Liedern und in der Mode der 20er Jahre erfreuen.
Ab 16.00 Uhr bis zum Veranstaltungsende dürfen wir uns mit dem Blasorchester Kirchlinde erneut auf Gäste aus der Nachbarschaft freuen.“

Programmablauf des Michaelisfestes 2015
Freitag, 04.09.2015
Ab 15.00 Uhr Kirmes, Handwerkermarkt und Gewerbeschau
19.00 – 22.15 Uhr Auftritt der „Celtic Voyager“ auf der Bühne hinter dem Amtshaus
19.00 Uhr Eröffnung des Michaelisfestes durch den Bezirksbürgermeister
22.30 Uhr Höhenfeuerwerk am Saalbau
Samstag, 05.09.2015
Ab 12.00 Uhr Kirmes, Handwerkermarkt, Gewerbeschau und Infostände
Bühnenprogramm:
15.00 Uhr Afrika ruft! – Boogievoodoo marching
15.30 Uhr Imam Yildirim & seine Baglamas – Türkische Folklore
16.00 Uhr Ardalan Jannati & Schüler – Barbershop Gesang der 20er Jahre
16.30 Uhr Emil Nasarjan – The voice of Germany
17.00 Uhr Boogievoodoo – Trommelspektakel
19.00 – 24.00 Uhr Hits am laufenden Band mit der Gruppe „Partyinferno“
Sonntag, 06.09.2015
12.00 – 12.45 Uhr Ökumenischer Gottesdienst vor der Bühne
Anschließend Erbsensuppe aus der Gulaschkanone
12.30 Uhr Kirmes, Handwerkermarkt, Gewerbeschau und Infostände
13.00 – 18.00 Uhr verkaufsoffener Sonntag
14.30 – 18.00 Uhr buntes Programm auf der Bühne und dem gesamten VA-Gelände
u.a. Gemischter Chor „Heimatmelodie“ – Volksweisen
Con–Takt–Chor Chorgemeinschaft Kirchlinde/Rahm
Blasorchester Kirchlinde

PDF24    Send article as PDF   

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: