7. Pilgerfahrt im Pastoralverbund Dortmund Nordwest

Birgit frenzel-kißler

Birgit Frenzel-Kißler

„Gemeinsam reisen – gemeinsam erleben!“

Unter diesem Motto der Pilgergruppe im PV Dortmund NW  begaben sich auch in diesem Jahr wieder 40 Pilger und Pilgerinnen unter der Leitung von Pfarrer Hubert Werning und Birgit Frenzel-Kißler auf „große“ Fahrt.

Die Spuren des Hl. Ansgar führten die Gruppe diesmal nach Norddeutschland. Die Unterkunft im „Seehotel“ in Bad Malente war gut gewählt und bot einen hervorragenden Ausgangspunkt für Ausflüge an die nahe Ostsee.

Stationen wie Eutin, Wismar, Lübeck und Cismar boten den Reiseteilnehmern sowohl kirchliche als auch weltliche Eindrücke. Kirchenbesichtigungen, Schloss- und Klosterführungen standen ebenso auf dem Programm wie erholsame Stunden an den Stränden von Boltenhagen, Travemünde und Grömitz.

Das herrliche Sommerwetter verleitete so manchen dazu, seine Füße in der Ostsee zu baden und ein bisschen Urlaubsstimmung zu genießen. Gemütliche Abende bei geselligem Beisammensein sowie der Abschiedsabend im Hotel bei Livemusik und Tanz rundeten die schönen Tage ab.

7. Pilgerfahrt 2015, Auf den Spuren des Hl. Ansgar 223

Am Ende der Reise stand fest: Das Motto wurde auch in diesem Jahr wieder erfüllt und die Vorfreude auf die 8.Pilgerfahrt im Sommer/Herbst 2016 kann beginnen!

Wer sich für die Gruppe interessiert, ist herzlich willkommen! Das nächste Treffen findet statt am Samstag, 10.10.15 um 15.00 h im Gemeindehaus der kath. Kirchengemeinde St. Remigius, Jonathanstraße. Auskunft erteilt Birgit Frenzel-Kißler, Tel. 338 725 12.
www.pdf24.org    Send article as PDF   

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: