Erfreuliches vom Mengeder Heimatwald

 7. Pflanzaktion auf dem GeländeAxel Rathaus
des Mengeder Heimatwalds

Am Samstag, 14. November 2015, 10 Uhr, findet auf der Erweiterungsfläche des Mengeder Heimatwald Geländes am Eckei die 7. Pflanzaktion statt.

Die Ergänzungsvereinbarung mit der Stadt Dortmund zur Nutzung der Wiese am Eckei wurde vom Vorsitzendender IG Mengeder Heimatwald am 15. Oktober 2015 unterschrieben. Damit übergibt die Stadt dem Heimatwaldverein zu den bereits in 2010 zur Verfügung gestellten 9.300 qm weitere 6.000 qm zur Nutzung.

Auf dieser Erweiterungsfläche können nun 82 neue Bäume gepflanzt werden.

Nach der Pflanzung am 14. November werden bereits mehr als 1/3 der neu zugewiesenen Fläche bepflanzt sein; denn 32 neue  Baumpaten haben in den vergangenen Wochen und Monaten ihr Interesse bekundet, auf dem neuen Gelände eine Patenschaft für einen Baum zu übernehmen.

Das ist absoluter Rekord! Bei der Frühjahrspflanzung 2011 waren es immerhin 23 Baumpaten; doch dieser Rekord wird in diesem Jahr deutlich eingestellt werden.

Wegen der großen Nachfrage wird die Interessengemeinschaft im Frühjahr 2016 eine zusätzliche Baumpflanzung durchführen, an der dann auch die Paten teilnehmen werden, die aus den unterschiedlichsten Gründen an der November-Pflanzung nicht dabei sein können.

Es kann nicht anders gesagt werden: Der Mengeder Heimatwald entwickelt sich zum Selbstläufer – und darüber freuen sich die inzwischen 19 Mitglieder ganz besonders.

20141213_Paten-1_5776

Nach der letzten Pflanzaktion im Dezember 2014; Foto: Wolfgang Knappmann

www.pdf24.org    Send article as PDF   

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: