ProFiliis-Stiftung unterstützt KuMuLi

Silja Hüweler

Silja Hüweler

ProFiliis unterstützt das KuMuLi-Angebot im Westfälischen Kinderzentrum

KuMuLi – Diese Abkürzung steht für Kunst und Musik im Klinikum und benennt ein Projekt, das seit 1998 als Kooperation zwischen der TU Dortmund und dem Westfälischen Kinderzentrum besteht.

Studierende der TU Dortmund bieten auf mehreren Stationen der Kinderchirurgie und der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin kunst- und musikpädagogische Betreuung an und bringen so Abwechslung in den Klinikaufenthalt der kleinen Patientinnen und Patienten. Für eine gewisse Zeit können die Jungen und Mädchen ihre Sorgen, Ängste und Schmerzen vergessen und auch die Eltern erleben durch das Angebot Entlastung.

Sowohl die künstlerische als auch die musikalische Beschäftigung regen die jungen Patientinnen und Patienten zu körperlicher Aktivität an und tragen so dazu bei, aufgestauten Bewegungsdrang abzubauen. Außerdem lernen die Mädchen und Jungen sich selbst und auch sich gegenseitig besser kennen, setzen sich mit ihren Emotionen auseinander und können ihre Kreativität ausleben. Insgesamt wird eine positive Atmosphäre geschaffen und den Kindern und Jugendlichen eine Auszeit im Klinikalltag ermöglicht.

Um KuMuLi als abwechslungsreiches Angebot sicherstellen zu können, sind gewisse finanzielle Mittel notwendig. Besonders groß ist der Bedarf im künstlerischen Bereich, da es sich bei diesem Material zu großen Teilen um Verbrauchsmittel handelt. Aber auch im musikalischen Bereich entstehen immer wieder Kosten, wenn neue Instrumente oder Zubehör angeschafft werden sollen. Des Weiteren erhalten die Studierenden, die alle ehrenamtlich arbeiten, eine Aufwandsentschädigung.DSC_0076

ProFiliis hat sich im Rahmen der Sonderförderaktion bereit erklärt, das KuMuLi-Angebot zu unterstützen und stellt zum einen Mittel zur Deckung der Personalkosten für eine Dauer von sechs Monaten bereit. Zum anderen hat die Stiftung die Anschaffung verschiedener Instrumente (Gitarren, Klangschale, Violine, Trommel,…) und Musik- sowie Bastelzubehör (Gitarrensaiten, Acrylfarben, Stifte,…) ermöglicht. Insgesamt unterstützt ProFiliis das KuMuLi-Team mit rund 3.800,- Euro.

Die Ende 2008 ins Leben gerufene gemeinnützige ProFiliis-Stiftung aus dem Stadtbezirk Mengede hat sich zum Ziel gesetzt, Kinder und Jugendliche zu fördern und zu unterstützen. Die Stiftung engagiert sich im In- und Ausland, hat ihren geografischen Förderschwerpunkt aber in der Region Dortmund. Im vergangenen Jahr wurden Förderzusagen für 55 Projekte in unterschiedlichen Bereichen erteilt. Insgesamt wurden Fördermittel in Höhe von über 150.000 € ausgezahlt. (Weitere Einzelheiten unter: www.ProFiliis.de)
PDF24    Send article as PDF   

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: