31. März 2016
Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Zum Tode von Horst Schmechel

Zum Tode von Horst Schmechel

Ein langer Weg Als MENGEDE:InTakt!  im Herbst letzten Jahres ein Interview mit Horst Schmechel über sein langes und erfülltes Leben führte und wissen wollte, was er eigentlich so macht, sagte er, er empfände es als besondere Gnade, dass er für sein Alter noch … Weiterlesen

30. März 2016
Heinrich Werbedes
Kommentare deaktiviert für Zur Sondersitzung der Bezirksvertretung

Zur Sondersitzung der Bezirksvertretung

Proteste gegen die geplanten Fusionen nehmen zu  Die geplante Zusammenlegung der Bezirksverwaltungsstellen Mengede und Eving mit einem neuen Standort Lindenhorst zum 1.5. 2016 und die Fusion der beiden Bezirksvertretungen Huckarde und Mengede ebenfalls mit Wirkung zum 1.5.2016 stoßen auf erheblichen … Weiterlesen

30. März 2016
Cawi Schmälter
Kommentare deaktiviert für Start-up Unternehmen siedelt im Stadtbezirk an

Start-up Unternehmen siedelt im Stadtbezirk an

Mobile Existenzgründer versprechen wirtschaftlichen Aufschwung Tattoos, äußere Zeichen für Individualität und Einzigartigkeit des Trägers, waren bislang vorrangig eine Domäne der jüngeren Generation. Und, je nach Ausgestaltung und Aufwand, eine recht kostspielige Angelegenheit. Senioren hingegen betrachteten die mit Schmerz verbundenen Hautverzierungen … Weiterlesen

30. März 2016
Peter Kaufhold
Kommentare deaktiviert für Ergänzungen zum dritten Bauabschnitt zur Stadterneuerung

Ergänzungen zum dritten Bauabschnitt zur Stadterneuerung

Endlich! – Rikscha-Parkplatz wird in Mengede realisiert. Im Zuge der Arbeiten des dritten Bauabschnitts zur Stadterneuerung im Ortskern Mengede hat sich eine wichtige Ergänzung ergeben, die bisher selbst von MENGEDE:InTakt! nicht im ausreichendem Maße gewürdigt wurde.    Send article as … Weiterlesen

30. März 2016
Diethelm Textoris
Kommentare deaktiviert für Attraktive Anschlussnutzung für Gemeindehaus in Oestrich

Attraktive Anschlussnutzung für Gemeindehaus in Oestrich

Neues Highlight für den Stadtbezirk: Das Mengeder-Kneipen-Kultur-Museum Aufatmen bei der evangelischen Noah Gemeinde. Für das wahrscheinlich von der Schließung betroffene Gemeindehaus in Oestrich (wir berichteten) zeichnet sich eine attraktive Anschlussverwendung ab. Noch sind nicht alle Einzelheiten bekannt, doch die Pläne … Weiterlesen

29. März 2016
Janine Sebrantke
Kommentare deaktiviert für „Rapunzel, Rapunzel, lass mir Dein Haar herunter!“

„Rapunzel, Rapunzel, lass mir Dein Haar herunter!“

Märchen als Erlebnis In der Bibliothek Mengede eröffnete die Dortmunder Künstlerin Christiane Könne ihre Ausstellung „Es war einmal?“ und entführte ihr Publikum mit ihrem bezaubernden Harfenspiel in die märchenhafte Welt der Gebrüder Grimm.    Send article as PDF   

28. März 2016
Peter Kaufhold
Kommentare deaktiviert für Treffpunkt „Café Hand in Hand“

Treffpunkt „Café Hand in Hand“

Spielenachmittag im „Café Hand in Hand“ Bei Kniffel, Rommé oder Mensch ärgere dich nicht, mit Kaffee, Kaltgetränke und Keksen, trafen sich erneut zahlreiche Seniorinnen und Senioren Anfang März zu einem unterhaltsamen Nachmittag im beliebten „Café Hand in Hand“.    Send … Weiterlesen

28. März 2016
Otto Schmidt
Kommentare deaktiviert für Erinnerungen an das Ende des Zweiten Weltkrieges in Bodelschwingh und Westerfilde (5)

Erinnerungen an das Ende des Zweiten Weltkrieges in Bodelschwingh und Westerfilde (5)

Heute: Erinnerungen der Eheleute Hans Werner (*1930),  und Jutta (*1931) Szalla, geb. Schmidt, Westerfilder Straße, aufgeschrieben von Otto Schmidt im Februar 2009. Vorbemerkungen Im Juni 2009 hat die Gruppe Bodelschwingh-Westerfilde des Heimatvereins Mengede ein kleines Büchlein herausgegeben, das Erinnerungen an … Weiterlesen

25. März 2016
Cawi Schmälter
Kommentare deaktiviert für Arme Kirche – Ev. Noah-Gemeinde schrumpft (4)

Arme Kirche – Ev. Noah-Gemeinde schrumpft (4)

„Lasst die Kirche im Dorf!“ Finanznöte, so Pfarrer Gerd Springer, der Sprecher des Presbyteriums der evangelischen Noah-Gemeinde in einer ersten Informationsveranstaltung am 02. Februar dieses Jahres im Mengeder Saalbau, seien der Grund für die vorgesehene Schließung der Gemeindehäuser in Oestrich … Weiterlesen

25. März 2016
Monika Zybon-Biermann
Kommentare deaktiviert für Heim auf Zeit bereit für Bewohner

Heim auf Zeit bereit für Bewohner

Flüchtlingsunterkunft in Oestrich wurde jetzt Bürgern vorgestellt Die temporäre Flüchtlingsunterkunft für bis zu 550 Menschen im Stadtbezirk ist zur Aufnahme der ersten Bewohner bereit. Am Donnerstag wurde die Einrichtung an der Breisenbachstraße in Oestrich der Öffentlichkeit vorgestellt. Viele Bürger nutzten … Weiterlesen

24. März 2016
Peter Kaufhold
Kommentare deaktiviert für Orte der praktischen Nächstenliebe

Orte der praktischen Nächstenliebe

Noahs „diakonische Spurensuche“ in Dortmund Dortmund ist eine Stadt mit vielen Problemen. Aber es gibt auch eine große Bandbreite von Angeboten, die Menschen in besonderen Notlagen unterstützen. Getragen werden sie von der Stadt, den Wohlfahrtverbänden und von vielen kleinen Initiativen, die … Weiterlesen

23. März 2016
Monika Zybon-Biermann
Kommentare deaktiviert für Täglich Stau und Schlaglochstrecken

Täglich Stau und Schlaglochstrecken

SPD im Stadtbezirk sucht Wege zur Lösung von Verkehrsproblemen Täglich Stau und Lärm auf Mengeder Straßen vor allem durch Lkw-Verkehr und viele Schlagloch-Strecken ärgern nicht nur die Bürger. Auch die SPD im Stadtbezirk sorgt sich um die Verkehrssituation und sucht … Weiterlesen

23. März 2016
Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Wie altert der „Regenbogen?“

Wie altert der „Regenbogen?“

Lesbisch, schwule, transidente Vereine und Akteure und die Stadt Dortmund präsentieren neues Angebot. „Altwerden gehört zu den Tabuthemen in der LSBT- Community, was angesichts des „Jugendwahns“ in der Gesellschaft zunächst nichts besonderes ist. Allerdings kommt hinzu, dass durch die langjährige … Weiterlesen

23. März 2016
Peter Kaufhold
Kommentare deaktiviert für Märchenwerkstatt: „Im Reich der Elfen“

Märchenwerkstatt: „Im Reich der Elfen“

Eine Märchenwerkstatt… …rund um Elfen, Feen und Kobolden fand am Mittwoch, 16.03.2016, in der Evangelischen Noah Gemeinde Nette statt (MENGEDE:InTakt! berichtete am 14.03.16).    Send article as PDF   

23. März 2016
Monika Zybon-Biermann
Kommentare deaktiviert für Stadt lädt Bürger zum Dialog

Stadt lädt Bürger zum Dialog

5. Informationsveranstaltung „für ein schönes Westerfilde“ im April Die Stadtverwaltung lädt Bürger aus Westerfilde und Bodelschwingh zum „5. Bürgerdialog“ ein. Er findet am Montag, 18. April, von 18 bis 20 Uhr in der Aula der Reinoldi-Sekundarschule, Im Odemsloh 107, statt. … Weiterlesen