29. April 2016
Peter Kaufhold
Kommentare deaktiviert für Cafe Hand in Hand trägt musikalisch zum Gottesdienst bei

Cafe Hand in Hand trägt musikalisch zum Gottesdienst bei

Gottesdienst für pflegende und helfende Angehörige, am 06. Juni 2016, 17:30 Uhr, im Ev. Gemeindehaus Nette Mit neuen Liedern den Gottesdienst für pflegende und helfende Angehörige im Ev. Gemeindehaus Nette gesanglich – mit Klavierunterstützung – zu begleiten, diese Möglichkeit bietet … Weiterlesen

29. April 2016
Peter Kaufhold
Kommentare deaktiviert für Wie schütze ich mein Haus – wie sichere ich die Wohnung gegen Einbruch?

Wie schütze ich mein Haus – wie sichere ich die Wohnung gegen Einbruch?

Informationsveranstaltung im Kulturzentrum Mengeder Saalbau In unzähligen Aufrufen macht die Polizei darauf aufmerksam, dass Hausbesitzer und Wohnungsnutzer mit der Sicherung ihrer eigenen vier Wände zum Teil sorglos umgehen. Die Folge ist – wie auch die Statistik der vergangenen Jahre zeigt … Weiterlesen

28. April 2016
Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Sternmarsch für Demokratie, Toleranz und Respekt am 01.05.16

Sternmarsch für Demokratie, Toleranz und Respekt am 01.05.16

Mengede – nicht Weltstadt – aber weltoffen! Unter diesem Motto ruft am 01. Mai 2016 das „Netzwerk gegen Rechts im Stadtbezirk Mengede“ alle Menschen im Stadtbezirk auf, mit einem Sternmarsch für Toleranz, Demokratie und Respekt ein deutliches Zeichen für Anstand, … Weiterlesen

28. April 2016
Monika Zybon-Biermann
Kommentare deaktiviert für Wer wird sich auf Knepper ansiedeln?

Wer wird sich auf Knepper ansiedeln?

Stadt kennt „keine Details“ zur Planung – auch Logistikbranche möglich Was wird aus dem Gelände des ehemaligen Kraftwerkes Knepper? Diese Frage brennt der Bezirksvertretung auf den Nägeln, vor allem, da die Stadt die Umwandlung der Fläche in ein Gewerbegebiet als … Weiterlesen

27. April 2016
Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Der Wienerwald brennt – von Peter Grohmann

Der Wienerwald brennt – von Peter Grohmann

Der Wienerwald brennt Ein Kolumne von Peter Grohmann KONTEXT:Wochenzeitung vom 27.4.2016 Land der Berge, Land am Strome, Land der Äcker, Land der Dome, Land der Hämmer, zukunftsreich! Heimat großer Töchter, Söhne, Volk, begnadet für das Schöne: Vielgerühmtes Österreich!    Send … Weiterlesen

26. April 2016
Diethelm Textoris
Kommentare deaktiviert für Amtshausakte 05 – Trisuale

Amtshausakte 05 – Trisuale

„Italien aus drei Blickwinkeln“ Ein Wortspiel gab das Motto der fünften Auflage der „Amtshausakte “ vor: „Trisuale“. In den historischen Räumen des Mengeder Verwaltungsgebäudes wurde am Freitagabend den Besuchern „Italien aus drei Blickwinkeln“ vorgestellt. Wie schon in den vergangen Jahren, … Weiterlesen

26. April 2016
Franz-Josef Fedrau
Kommentare deaktiviert für Unterwegs im Stadtbezirk – mit Franz-Josef Fedrau

Unterwegs im Stadtbezirk – mit Franz-Josef Fedrau

Heute:  Friedenskirche am Schiffshebewerk Jetzt, da der Frühling hoffentlich mit Macht an unsere Türen klopft, beginnt wieder die Zeit der Ausflüge, Wanderungen und Radtouren. Um nicht immer die gleichen Ziele abzuklappern, wird nach neuen, nicht so bekannten Objekten gesucht. Ein … Weiterlesen

26. April 2016
Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Vor dem Untergang

Vor dem Untergang

 Verbrechen der letzten Kriegsphase 1945 Vorbemerkungen: Das Mahnmal Bittermark ist eine Gedenkstätte im Dortmunder Stadtbezirk Hombruch. Es wurde 1960 von dem Hagener Künstler Karel Niestrath und dem Dortmunder Architekten Will Schwarz im Auftrage der Stadt Dortmund geschaffen. Im Stadtwald Bittermark … Weiterlesen

25. April 2016
Anja Hubert
Kommentare deaktiviert für Unterwegs im Stadtbezirk – mit Anja Hubert

Unterwegs im Stadtbezirk – mit Anja Hubert

Heute: Unterwegs zum Konzert  „BLUES ON BACH“ der Rock-Jazz-Pop-Band „Gegenwind“ Am Wochenende war ich unterwegs zum SPD-Parteitag in Hacheney, wo es neben vielen Reden auch viele Abstimmungen zu bewältigen gab. Es gibt viel zu tun in der SPD – da … Weiterlesen

25. April 2016
Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Rolf Escher – Lebenslinien

Rolf Escher – Lebenslinien

Ausstellung des 80-jährigen Künstlers in Haus Opherdicke Anlässlich des 80. Geburtstags von Rolf Escher präsentiert der Kreis Unna auf Haus Opherdicke unter dem Titel „Lebenslinien“ mehr als 100 Arbeiten des in Berlin und Essen lebenden Zeichners und Grafikers.     Send … Weiterlesen

25. April 2016
Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Bombenfunde in Oestrich

Bombenfunde in Oestrich

Fliegerbomben an der Strünkedestraße in Oestrich sind inzwischen entschärft Im Zuge des Emscherumbaus wurden an der Strünkedestraße in Dortmund-Oestrich zwei Fliegerbomben aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden.    Send article as PDF   

25. April 2016
Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Benefiz-Abend im Schloss Bodelschwingh

Benefiz-Abend im Schloss Bodelschwingh

Roterkeil und Mitternachtsmission gemeinsam gegen Kinderprostitution Seit Jahren wendet sich die Stiftung roterkeil.net an die Öffentlichkeit, um auf den Skandal der Kinderprostitution aufmerksam zu machen und diesen zu bekämpfen. In Dortmund engagiert sich roterkeil Dortmund e.V zusammen mit der Dortmunder Mitternachtsmission … Weiterlesen

24. April 2016
Monika Zybon-Biermann
Kommentare deaktiviert für Vorhandene Windräder mehr als genug

Vorhandene Windräder mehr als genug

Keine Konzentrationszonen am Bodelschwingher Berg und Groppenbruch Die Stadt Dortmund sollte auf die Ausweisung von Konzentrationszonen für Windenergie im Stadtbezirk Mengede verzichten, so die einstimmige Forderung der Bezirksvertretung. Damit folgte das Gremium einem Antrag der Fraktion von Bündnis 90/ Die … Weiterlesen

24. April 2016
Franz-Josef Fedrau
Kommentare deaktiviert für Heimatverein Mengede startet Radsaison 2016

Heimatverein Mengede startet Radsaison 2016

Einmal „Rund um Mengede“  Am 21.4. war es endlich wieder so weit, der Heimatverein Mengede startete die Radsaison 2016. Wie im Vorjahr finden die Monatsradtouren 2016 immer am dritten Donnerstag im Monat statt. Los geht es um 11:00 Uhr am … Weiterlesen

24. April 2016
Otto Schmidt
Kommentare deaktiviert für Erinnerungen an das Ende des Zweiten Weltkrieges in Bodelschwingh und Westerfilde (8)

Erinnerungen an das Ende des Zweiten Weltkrieges in Bodelschwingh und Westerfilde (8)

Heute: Erinnerungen von Helmut Gommen (*1934) Schloßstraße, aufgeschrieben von Otto Schmidt im November 2008. Vorbemerkungen: Im Juni 2009 hat die Gruppe Bodelschwingh-Westerfilde des Heimatvereins Mengede ein kleines Büchlein herausgegeben, das Erinnerungen an das Ende des Zweiten Weltkrieges in Bodelschwingh und … Weiterlesen