1. Mai – „Mengeder Frühling“

Gabi Honndorf-Steinke

G. Honndorf-Steinke Pressesprecherin Gewerbeverein  Mengede

Bunte Blumen unter dem Maibaum

Am 1. Mai findet in Mengede wieder ein Maibaumfest unter Leitung des Gewerbevereins statt. Auf dem traditionellen Maibaumfest wird es auch dieses Jahr wieder einen Pflanzenmarkt geben. Unter dem Motto „Mengeder Frühling“ werden Stauden, Sträucher, Gemüsepflanzen, Samen, Ableger usw. angeboten.

Der Vorsitzende des Gewerbevereins Dieter Nolte sagte: „Auch an die Kinder wurde dieses Jahr wieder gedacht. Es stehen eine Hüpfburg und zwei Inline-Ponys für sie kostenlos zur Verfügung. Mit Pflanzenmarkt und Kinderattraktion ist es uns gelungen das Maibaumfest für die ganze Familie attraktiv zu machen.“

Das gesamte Fest wird ausgerichtet vom Gewerbeverein  Mengede in Kooperation mit der freiwilligen Feuerwehr Mengede und dem Bürger Schützenverein Mengede. Als Baumpate fungiert dieses Jahr Patrick Arens als Vertreter des Schaustellergewerbes.
Der Name Arens steht seit über 150 Jahre für Schaustellertradition, Verbandsarbeit und besondere Kirmesatmosphäre. Patrick Arens hat sich auf die Entwicklung, Organisation und Durchführung besonderer Events spezialisiert, vom historischen Jahrmarkt bis zum Public Viewing.

1. mai gewerbe

Erinnerungen an das Vorjahr (Foto: Ingo Plettner)

Das Fest beginnt am 1.Mai um 10.30 Uhr auf dem Marktplatz in Mengede mit einem Marsch zum Parkplatz der Volksbank Dortmund Nordwest e.G. unter musikalischer Begleitung der Fanfaren 1974 Dortmund Wickede. Anschließen an diesen Zug werden sich verschiedene Mengeder Vereine und Bürger. Baummeister Walter Böhle erwartet den Umzug mit dem Baum an der Volksbank Dortmund Nordwest e.G.. Von der Volksbank aus werden die Birke und das Emblem des diesjährigen Paten zum Marktplatz getragen. Dort werden sie dann auf den Maibaum, der schon in der Nähe des Brunnens steht, um ca. 11 Uhr aufgesetzt. Der Dachdeckermeisterbetrieb Giese übernimmt dann das Aufhängen des geschmückten Kranzes und des Birkengrüns.

Feierlich eröffnet wird hier das Fest durch eine Begrüßungsrede des Gewerbevereins-Vorsitzenden Dieter Nolte. Auch Bezirksbürgermeister Wilhelm Tölch wird eine einleitende Ansprache halten. Nachdem Pfarrer Hubertus Werning das Fest gesegnet hat, kann der „Mengeder Frühling“ beginnen.

Für das leibliche Wohl ist hier mit Würstchen, Pommes frites und verschiedenen Getränken, unter anderem auch Maibowle, zwischen 11 und 18 Uhr gesorgt. Für die musikalische Unterhaltung sorgt der Alleinunterhalter Marcus Magnus.

PDF24    Send article as PDF   

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: