Bilder und Geschichten aus der Bibliothek Mengede

Alles, was die kleinen Leseratten verzaubertClownin Lottes Frühlingszirkus 4

Ein volles Programm bietet die Mengeder Bibliothek ihren jungen Leserinnen und Lesern in diesen Wochen – nicht nur als Alternative zum Fernsehen, sondern auch als Anregung für Erwachsene häufiger mal die Bibliothek aufzusuchen. Es lohnt sich!

Bilderbuchkino „Die fabelhafte Entdeckung einer kleinen Weisheit von großer Bedeutung“Bilderbuchkino Die fabelhafte Entdeckung

Rund 20 Kinder im Alter von vier bis sechs Jahren lauschten dem indischen Märchen von einem kleinen Hund, der seine Ängste überwindet und zusammen mit seiner Freundin eines der ältesten Geheimnisse der Welt entdeckt…
Lesepatin Sandra Richardt las ihren kleinen und großen Zuhörern das Abenteuer von Lakshmi und Karla vor. Per Beamer wurden die Illustrationen des farbenprächtigen Bilderbuchs von Ranga Yogeshwar gleichzeitig auf eine große Leinwand geworfen.Bilderbuchkino Die fabelhafte Entdeckung einer kleinen Weisheit
Bei einer anschließenden Malaktion gestalteten die Kinder begeistert die Helden der Geschichte in neuen Farben.

Don Kidschote stellt Bibliothek auf den KopfDon Kidschote will Ritter werden 2
Ein ohrenbetäubendes „Olé!“ schallte durch die Bibliothek Mengede. Über 100 Kinder der ansässigen Grundschulen waren im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Lesezauber“ zu dem Theaterstück „Don Kidschote will Ritter werden“ gekommen.
Christoph Bäumer begeisterte sein Publikum mit seinem Theaterspiel, viel Musik, Slapstick und farbenprächtigen Bildern. Als Nachfahr des berühmten Don Kidschote sorgte er für ein ausgelassenes Abenteuer, Don Kidschote will Ritter werden 3

bei dem ihn selbst feuerspeiende Drachen, aufgeblasene Staubsauger und eigensinnige Sonnenschirme im mutigen Kampf für Freundschaft, Liebe und Phantasie nicht aufhalten konnten.
Ein ganz und gar gelungener Theatervormittag.

Manege frei für Clownin LotteClownin Lottes Frühlingszirkus 2
In der Bibliothek Mengede jonglierte, zauberte und turnte sich Clownin Lotte alias Kristina Mohr zusammen mit ihrer Handspielpupe Hertha und ihrem Publikum durch ihren himmlischen Frühlingszirkus. Ausgestattet mit Saxophon und Ukulele sorgte sie mit ihrer Vorstellung für viel gute Laune bei den über 70 Kindern aus den Kindergärten des Stadtbezirks.

Clownin Lottes Frühlingszirkus 1

 

Hinweis:Die nächste freie Nachmittagsveranstaltung für Kinder findet am Freitag, dem 20. Mai 2016 um 15.00 Uhr in der Bibliothek Mengede statt: Der Froschkönig – Eine interaktive Märchenstunde für Kinder ab 4 Jahren.

Märchenstunde Froschkönig

Zur Vergrößerung der Fotos diese bitte anklicken!
www.pdf24.org    Send article as PDF   

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: