Tischtennis-Herren auf Erfolgskurs

 Tischtennisspieler des TV Mengede verlassen die Abstiegszone

Aus der Mengeder Tischtennis- Szene ist Erfreuliches zu berichten, auch wenn der 5. Spieltag beim FC Brünninghausen II deutlich verloren ging. Beim 9:4 (31:17 Sätze) konnte das Fehlen von Thomas Pietrasz nicht kompensiert werden. Die Mengeder waren ohne Siegchance und standen nach diesem Spieltag mit 3:7 Punkten auf dem 10. Tabellenplatz.

Die Mannschaftsaufstellung in diesem Spiel:ja%c2%b6rg-pietrasz
Doppel:
J. Pietrasz / D. Bohnenkamp (0:1); K. Rose / U. Pietrasz (0:1); F. Mueller / B. Böttcher (0:1)
Einzel: J. Pietrasz (2:0); K. Rose (0:2); U. Pietrasz (1:1); F. Mueller (0:2); B. Böttcher (1:0); D. Bohnenkamp (0:1).

Im nächsten Heimspiel gegen BV Borussia V war ein Sieg fest eingeplant, doch es kam anders. Arbeitsbedingt fehlte Uwe Pietrasz und Mengede verlor (wenn auch knapp) mit 5:9 Punkten und 25:33 Sätzen. Mit insgesamt 3:9 Punkten blieb der TV damit auf einem Abstiegsplatz.
Mannschaftsaufstellung in diesem Spiel:ka-rose
Doppel:
J. Pietrasz / Th. Pietrasz (1:0); K. Rose / F. Mueller (0:1); B. Böttcher / F.J. Fedrau (0:1)
Einzel:
J. Pietrasz (1:1), K. Rose (2:0); Th. Pietrasz (1:1); F. Mueller (0:2); B. Böttcher (0:2); F.J. Fedrau (0:1)img_7662

Bei der Erstvertretung vom TuS Wellinghofen waren die Chancen eher gering. Doch wieder kam es anders, als erwartet. Da der Gastgeber mit Ersatz antreten musste, fuhren die Mengeder mit einem überraschenden 9:5 Sieg (31:25 Sätze) nach Hause. Mit diesem Sieg kamen die Mengeder auf 5:9 Punkte, standen zwar immer noch auf einem Relegationsplatz, konnten die kommenden Meisterschaftsspiele aber etwas entspannter angehen.

Mannschaftsaufstellung in diesem Spiel:
Doppel:
J. Pietrasz / Th. Pietrasz (0:1); U. Pietrasz / D. Bohnenkamp (1:0); F. Mueller / B. Böttcher (1:0)b-ba%c2%b6ttcher
Einzel:
J. Pietrasz (1:1); Th. Pietrasz (0:2); U. Pietrasz (2:0); F. Mueller (0:2); B. Böttcher (2:0); D.Bohnenkamp (2:0)

Der Verlauf des Heimspiels gegen den TTV Asseln II entsprach dann endlich mal den allgemeinen Erwartungen. Die „ersten Sechs“ der Mengeder traten an und besiegten die Gäste klar mit 9:1 Punkten und 27:13 Sätzen. Nur Benjamin Böttcher verlor sein Einzel und sorgte für den Ehrenpunkt der Asselner.
Mit 7:9 Punkten und 48:58 Spielen belegen die Mengeder den Tabellenplatz 8 und haben zurzeit nichts mit dem Abstieg zu tun.
Mannschaftsaufstellung in diesem Spiel:fr-mueller
Doppel:
J. Pietrasz / Th. Pietrasz (1:0); K. Rose / U. Pietrasz (1:0); F. Mueller / B. Böttcher (1:0)
Einzel:
J. Pietrasz (2:0); K. Rose (1:0); Th. Pietrasz (1:0); U. Pietrasz (1:0); F. Mueller (1:0); B. Böttcher (0:1)

An den letzten drei Spieltagen der Vorrunde sollten noch zwei Siege (Nachholspiel in Körne und zu Hause gegen Hohensyburg II) möglich sein. Gegen den Tabellenführer aus Somborn wäre ein Unentschieden schon eine positive Überraschung.

Hinweis:
Alle Ergebnisse, der aktuelle Tabellenstand, die Spieltermine und Spielorte können auf der offiziellen Seite des WTTV unter www.wttv.de eingesehen werden.
PDF24    Send article as PDF   

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: