Buchempfehlung des Monats

Matthias Brandt:  Raumpatrouille

Geschichtenmario lars buecher_0

Matthias Brandt hat ein Buch geschrieben. Matthias Brandt, der Schauspieler und Sohn des Kanzlers Willy Brandt. Über sein Leben und Erleben – als Grundschüler.

Bestbewachtes Kind der damaligen Bonner Republik, isoliert von anderen Kindern, behütet aber allein.brandt
Die lose verknüpften Geschichten lassen kurze Blicke auf das Innenleben der Politikerfamilie zu, auf Brandts distanziertes Verhältnis zu den Kindern.
In erster Linie aber zeigen sie einen unbändig phantasievollen Jungen, der mal witzig und voller Slapstick-Charme, mal beängstigend nah an der Katastrophe vorbeischrammend mitten im verschlafenen Bonn ein Abenteurerleben führt.

Zu dem Erzählungsband gibt es eine CD mit den Songs zum Buch: „Memory Boy“ von Jens Tomas und Matthias Brandt.

Hella Koch – Buchhandlung am Amtshaus
PDF24    Send article as PDF   

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: