Gedicht der Woche ( II )

Weihnachtssorgen 2016

Cawi Schmälter

In Moskau herrscht der Wladimir,
in Damaskus der Assad.
Die Angela steht vor der Tür
und weiß doch keinen Rat.

Am Bosporus der Erdogan,
auch Donald, der Gewählte.
Was geht sie das Gemetzel an
mit dem man Syrien quälte?

Die Not der Menschen rührt sie nicht,
verfassen Resolutionen.
Helfen, das wäre ihre Pflicht,
stattdessen schicken sie Drohnen.

Selbst Weihnachten, das Friedensfest,
erobern die Chaoten.
Der Erdogan gibt uns den Rest,
bei ihm wird es verboten.

Und jetzt Berlin, der Weihnachtsmarkt,
besucht von vielen Christen,
nach einer schlimmen Todesfahrt
durch IS-Terroristen.

Ihr lieben Freunde, nah und weit,
lasst Euch nicht unterkriegen,
mit Mut und mit Entschlossenheit.
Die Menschlichkeit muss siegen!

www.pdf24.org    Send article as PDF   

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: