500 Jahre Reformation – Predigtreihe der ev. Noah-Kirchengemeinde

Pfarrerin Renate Jäckel

Eine feste Burg? Baustelle Gemeinde?

Mit evangelischen Christinnen und Christen und in aller Welt feiert die Noahgemeinde in diesem Jahr 500 Jahre Reformation. Dazu kommt ein kleines „eigenes Jubiläum“ – am 1.1. 2007 haben sich die damaligen Gemeinden Bodelschwingh, Mengede, Nette, Oestrich und Westerfilde zur Evangelischen Noahkirchengemeinde Dortmund zusammengeschlossen.
Das große wie das kleine Jubiläum sollen in verschiedensten Veranstaltungen in diesem Jahr aufgegriffen werden. Dazu gehört eine Predigtreihe, d.h. in der Regel am letzten Sonntag im Monat werden wir einen zentralen Jubiläumsgottesdienst feiern.
Die Predigtreihe startet am

29. Januar 2017 um 10.00 Uhr in der Schlosskirche Bodelschwingh.

Der Gottesdienst ist überschrieben „Ein feste Burg? Baustelle Gemeinde!“. Im Anschluss an den Gottesdienst sind alle zu einem kleinen Imbiss mit „Lutherbrötchen“ ins Gemeindehaus eingeladen.

Text: Renate Jäckel

PDF24    Send article as PDF   

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: