31. März 2017
Diethelm Textoris
Kommentare deaktiviert für Heilige reisen manchmal ohne Kopf

Heilige reisen manchmal ohne Kopf

Als der Himmel über der Ruhr noch bevölkert war Heilige fallen nicht vom Himmel. Aber sie werden gern importiert und vereinnahmt. Und sie reisen gern. Oft sogar noch nach ihrem Tod. Manchmal auch ohne Kopf. Viel Unbekanntes erfuhren und manch … Weiterlesen

30. März 2017
Monika Zybon-Biermann
Kommentare deaktiviert für Ortsumgehung Waltrop berührt auch Mengeder Heide

Ortsumgehung Waltrop berührt auch Mengeder Heide

Planfeststellungsverfahren ging an Bezirksvertretung Mengede vorbei Der Bau der Ortsumgehung Waltrop wird in einem kleinen Bereich auch Mengede direkt betreffen. Der Siegenstraße sowie weiteren Straßen und Wegen in der Mengeder Heide stehen Umbauarbeiten bevor. Wie berichtet, hat das Oberverwaltungsgericht Münster … Weiterlesen

30. März 2017
Peter Kaufhold
Kommentare deaktiviert für KuBiPa-Reihe geht in die nächste Runde

KuBiPa-Reihe geht in die nächste Runde

„Blaue Augen bleiben blau“ Nach den erfolgreichen ersten vier Terminen, wird die Reihe „In was für einer Welt leben wir eigentlich …?“ auch im Jahr 2017 fortgesetzt. Vielfältige Gäste ermöglichen den Blick über den Tellerrand und Themen des Zeitgeists sollen … Weiterlesen

29. März 2017
Cawi Schmälter
Kommentare deaktiviert für Es geht doch!

Es geht doch!

Motivierte Mengeder Handballer können punkten Wenn der Hund nicht ge….. , Sie wissen schon! Vier unnötige Niederlagen in Serie, drei davon gegen unmittelbare Abstiegskandidaten, ließen die nach der Hinrunde noch realitätsnahen Aufstiegshoffnungen der Mengeder Handball-Herren platzen wie Seifenblasen. Ohne viel … Weiterlesen

29. März 2017
Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Kurz und bündig

Kurz und bündig

OVG Münster weist Klage gegen Neubau der B 474n ab Das Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster hat heute eine Klage gegen das Planungsfeststellungsverfahren für die Verlängerung der A45 abgewiesen.

29. März 2017
Peter Kaufhold
Kommentare deaktiviert für Amtshaus Akte 06 – Großstadtlyrik

Amtshaus Akte 06 – Großstadtlyrik

Von Metropoeten, Stadtschreibern und anderen Großstadtlyrikern Veranstaltung im Amtshaus Mengede am Freitag, 31. März, 18:00 Uhr, Eintritt € 15,-. In diesem Jahr sind die Metropoeten, die Stadtschreiber, die Flaneure da. Ihre Texte der Großstadtlyrik spiegeln die Faszination der Metropolen, aber auch … Weiterlesen

29. März 2017
Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Neues aus der Mengeder Bibliothek

Neues aus der Mengeder Bibliothek

Bilderbuchkino am 31.3.2017 Am Freitag, 31.03.17, um 15.00 Uhr findet wieder ein schönes Bilderbuchkino mit anschließender Malaktion in der Bibliothek Mengede statt. Der Eintritt ist frei.

29. März 2017
Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Schmähgesänge – Eine Kolumne von Peter Grohmann

Schmähgesänge – Eine Kolumne von Peter Grohmann

Schmähgesänge  Eine Kolumne von Peter Grohmann KONTEXT:Wochenzeitung vom 29. 3. 2017 „Sieg oder Massenschlägerei“ – das ist ein beliebter Schmähgesang auf den unteren Rängen in den Stadien: eine ganz klare Ansage, bei der große oder kleine Koalitionen nicht mithalten können. … Weiterlesen

28. März 2017
Diethelm Textoris
Kommentare deaktiviert für Wandern statt radeln – die vierte Etappe auf dem Emscher-Park-Weg

Wandern statt radeln – die vierte Etappe auf dem Emscher-Park-Weg

Frühlingswanderung des Heimatvereins Mitglieder und Gäste des Heimatvereins Mengede sind dabei, das Ruhrgebiet zu Fuß zu erkunden. In diesem Halbjahr geht es in Etappen auf dem Emscher-Park-Weg in Richtung Duisburg, danach wird die Strecke von Mengede bis Kamen in Angriff … Weiterlesen

28. März 2017
Monika Zybon-Biermann
Kommentare deaktiviert für Bahn erneuert Weichen in Mengede und Nette

Bahn erneuert Weichen in Mengede und Nette

„Turnusmäßige“ Bauarbeiten auch nachts –  jetzt und im Juni In dieser Woche startete die Deutsche Bahn (DB) im Bereich des Bahnhofs Mengede und des Haltepunktes Nette/Oestrich mit umfangreichen Bauarbeiten. Sie dauern bis einschließlich Montag, 24. April. Von Samstag, 10. Juni, … Weiterlesen

28. März 2017
Peter Kaufhold
Kommentare deaktiviert für Zu Tisch mit Autoren

Zu Tisch mit Autoren

KuBiPa lädt zum ersten Netter Bücher-Frühling ein Wir veröffentlichen eine Presseinformation des Kultur- und Bildungsparks Nette und der Albert-Schweitzer Realschule: Zum ersten Netter Bücher-Frühling laden der Kultur- und Bildungspark (KuBiPa) und die Albert-Schweitzer-Realschule (ASR) am Freitag (31.3.) ein. Von 15 … Weiterlesen

26. März 2017
Monika Zybon-Biermann
Kommentare deaktiviert für Natur zum Anfassen hilft beim Lernen

Natur zum Anfassen hilft beim Lernen

Schulbiologie im Botanischen Garten Rombergpark war die erste ihrer Art Der Stadtbezirk Mengede, im Vergleich zu allen anderen Dortmunder Bezirken am dünnsten besiedelt, besitzt einen der höchsten Anteile an Grünflächen. Nicht alle hier lebenden Kinder wachsen jedoch im Haushalt mit … Weiterlesen

24. März 2017
Franz-Josef Fedrau
Kommentare deaktiviert für Kleinkunst in der „Kaue“ in Gelsenkirchen

Kleinkunst in der „Kaue“ in Gelsenkirchen

Unter Tage geht hier niemand mehr, aber unter Menschen Die Kaue in Gelsenkirchen ist ein altes, gut erhaltenes Industriedenkmal voller Leben. Sie gehörte bis Ende der 1970er Jahre zu der Zeche Wilhelmine Victoria, die bereits 1860 mit der Kohleförderung begann … Weiterlesen

24. März 2017
Peter Kaufhold
Kommentare deaktiviert für Schwanensee im KuBi-Park

Schwanensee im KuBi-Park

Fernsehreifes Frühjahrskonzert im HHG  Ein absolutes Highlight der lokalen Musikszene ist das jährliche Frühjahrskonzert des Heinrich-Heine-Gymnasiums. Die Schüler/innen unterschiedlicher Jahrgangsstufen zeigten letzten Donnerstag (23.03.2017) vor ausverkauftem Haus ihr wahrhaft hörenswertes Können auf diversen Instrumenten, gepaart mit brilliantem Gesang.