Wandern statt radeln – die vierte Etappe auf dem Emscher-Park-Weg

Frühlingswanderung des Heimatvereins

Mitglieder und Gäste des Heimatvereins Mengede sind dabei, das Ruhrgebiet zu Fuß zu erkunden. In diesem Halbjahr geht es in Etappen auf dem Emscher-Park-Weg in Richtung Duisburg, danach wird die Strecke von Mengede bis Kamen in Angriff genommen. Die ersten drei Etappen von Mengede nach Bottrop mit zusammen knapp 65 km haben die emsigen Wanderer bereits zurückgelegt. Am 6. April geht es weiter, und zukünftig dann immer am ersten Donnerstag im Monat.

Was erwartet uns diesmal? Die Wanderung beginnt am Stadtgarten Bottrop. Neben einer alten Bahntrasse wandern wir zum Gesundheitspark Quellenbusch und zum Revierpark Vonderort. Nach einer Bahnunterführung erreichen wir Oberhausener Gebiet. Über die Arminstraße kommen wir zu einer Grünanlage und stehen alsbald vor der Burg Vondern im Stadtteil Osterfeld.

Das historische Wasserschloss „Burg Vondern“

Sie war ein Lehen der Grafen und Herzöge von Kleve und wurde im 13. Jahrhundert erstmals urkundlich erwähnt. Heute ist sie im Besitz der Stadt Oberhausen, seit 1982 kümmert sich ein Förderverein um die Erhaltung der historischen Gebäude, die 1987 unter Denkmalschutz gestellt wurden.

Der Gasometer am Centro in Oberhausen liegt direkt am Emscher-Park-Weg.

Bis zum Gasometer und dem „Centro“ ist der Rhein-Herne-Kanal wieder unser Begleiter. Am Schloss Oberhausen endet diese Etappe.

Wie bei jeder Wanderung werden festes Schuhwerk und eine witterungsgemäße Kleidung empfohlen. Eine gute Kondition ist Voraussetzung, frühere Ausstiegsmöglichkeiten sind gegeben. Einkehrmöglichkeiten sind vorhanden, eine kleine Marschverpflegung mit Getränken wird trotzdem empfohlen. Die Veranstaltung findet bei -fast- jedem Wetter statt und ist unabhängig von der Teilnehmerzahl statt. Hunde dürfen dabei sein, die Begleiter tragen die Verantwortung für sie. Der Veranstalter haftet nicht für Wegeunfälle oder sonstige Schäden. Anmeldung und Anfrage unter
www.wandern-mit-tex.de/kontakt.html.
Auch unangemeldete Wanderer sind willkommen.

Termin: 06.04.2017, 09.00 Uhr ab Bahnhof MengedeStreckenlänge etwa 16 km.
Veranstaltungsdauer etwa 7 Std einschließlich Pausen.
Kosten etwa 8 € für die Hin- und Rückfahrt.
Leitung Diethelm Textoris
PDF24    Send article as PDF   

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: