Bild des Tages

 

Frohe Ostern

Auch auf der Suche nach Ostereiern?

Über Eichhörnchen weiß man: Sie vergraben ihre Nüsse  im Herbst an allen möglichen Stellen im Boden rund um die Bäume, in denen sie leben. Dabei merken sie sich nicht die genauen Plätze. Sie behalten nur den ungefähren Raum im Gedächtnis, an dem sie etwas vergraben haben. Entsprechend erfolgreich ist ihre Suche nach den vergrabenen Nüssen. Das Ergebnis sieht man häufig im Frühjahr an den inzwischen gekeimten Sämlingen.

 

en.pdf24.org    Send article as PDF   

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: