Kindertheater in der Bibliothek Mengede

Drei schöne Veranstaltungen in der Mengeder Bibliothek

In der kommenden Woche werden in der Bibliothek Mengede im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Lesezauber“ wieder drei schöne Kinderveranstaltungen für Kinder der ansässigen Grundschulen und Kindergärten im Stadtbezirk stattfinden.

MAXX Wolke – Traumreparaturen aller Art

Dienstag, 25. April 2017, 11.00 Uhr

MAXX lebt in Himmelshausen in den Wolken direkt über dem Himmelaya, dem höchsten Berg der Erde. „Traumreparaturen aller Art!“ steht auf seinem großen Eingangsschild. MAXX ist Traumtüftler von Beruf. Jeden Tag bekommt er neue Aufträge und muss die Träume der kleinen und großen Menschen auf der Erde wieder in Ordnung bringen. Ronalda will endlich ein Tor schießen. Jan Philip wünscht sich Denise zu küssen. Eva-Maria will sich mal richtig gruseln. MAXX hat so viel zu tun, dass er selbst seine eigenen Träume schon vergessen hat. Und dann wird ihm alles zu viel und dann reicht es ihm. Ab jetzt bekommen alle nur noch den gleichen Traum. Alles neu, alles gleich, alles schön, alles billig!
Das Theater Don Kidschote nimmt euch mit viel Musik und einem wunderbar phantasievollem Bühnenbild auf die Reise zu spannenden Begegnungen, unbekannten Gefahren, sentimentalen Momenten, lustigen Erlebnissen und neuen Erkenntnissen.

Das Theater Don Kidschote
steht für professionelles, mobiles, bewegungsvolles, musikalisches und äußerst unterhaltsames Theater für Groß und Klein. Durch einfache Mittel, schauspielerische Expressivität, Musik und vor allen Dingen äußerst lebendige Spielweise wird das Publikum begeistert. Eine besondere Bedeutung kommt hierbei der interaktiven Begegnung mit dem Publikum zu. Gerade Theater für Kinder lebt von der ehrlichen Begeisterung und Lebendigkeit des Geschehens auf der Bühne.

🎺🎺🎺🎺

 Lieselotte lauert – sogar im Urlaub

Donnerstag, 27. April 2017, 10.00 Uhr

Draußen auf dem Lande, dort wo die Bauernhöfe sind, gibt es eine lustige Kuh mit dem Namen Lieselotte, die jeden Morgen dem Postboten beim Austragen der Päckchen hilft.
Warum Lieselotte das macht und was sie gegen ihre Langeweile unternimmt, wenn der Postbote im Urlaub ist, wissen vielleicht einige Kinder schon aus den Bilderbüchern von Alexander Steffensmeier. Aber nun kommt Lieselotte selber zu euch! Das Mathom Theater zeigt in diesem Puppentheater allen kleinen und großen Zuschauern welche Abenteuer Lieselotte mit den anderen Tieren, der Bäuerin und dem Postboten erlebt. Und wie beleidigt sie ist, als ein Sommerfest ohne sie gefeiert werden soll. Lieselotte hat einen Plan, aber dann passiert etwas ganz Komisches. Ach wie gut ist es doch, wenn man Freunde hat.

Mathom Theater
Seit 25 Jahren spielen Klaus, Regina und Stefan Gwiasda als freies, professionelles Tourneetheater “MATHOM” phantasievolle und liebevolle Inszenierungen für Kinder. Sie schreiben, inszenieren und spielen ihre Stücke selbst und verwenden dabei ausschließlich selbst gemachte Hand- und Stabpuppen. Die witzige Kombination von Schau- und Puppenspiel, turbulenten Mitmachszenen, Clownerie, Aktion und viel Musik begeistert Kinder und Erwachsene.

💥💥💥💥

Zusätzlich gibt es am Freitag, 28.4. 2017, in einer interaktiven Märchenstunde „Die Bremer Stadtmusikanten“ zu erleben.

PDF24    Send article as PDF   

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: