Café „Hand in Hand“ lädt zum gemütlichen Spielenachmittag ein

Wegen der Pfingstfeiertage eine Woche später 

Am Montag, 12 Juni von 15.00 -17.00 Uhr lädt das Café „Hand in Hand“ wieder ins Ev. Gemeindehaus Nette, Joachim Neander Str. 3-5 ein. Seniorinnen und Senioren ab 65 plus finden auf Einladung der Pfarrerin Renate Jäckel und des Seniorenbüros Mengede (Thomas Brandt) Zeit zum Klönen bei Kaffee und Gebäck.

Eine kleine Sitzgymnastik schließt sich daran an.

Danach besteht die Möglichkeit zum Kartenspiel oder für Würfel- und Brettspiele.

Der Besuch des Cafes ist kostenfrei.

Das jeweils monatlich am 1. Montag stattfindende Café „Hand in Hand“ richtet sich nach den Wünschen der Besucherinnen und Besucher. Nähere Informationen erhalten Interessenten über das Seniorenbüro Mengede, Telefon 47707760 oder bei Pfarrerin Renate Jäckel, Tel: 632396.

Text: Seniorenbüro

 

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: