Overberg-Schüler/innen musizieren in der ev. St. Remigius Kirche

| Keine Kommentare

Christoph Greven mit „seinem“ Orchester

JeKits-Konzert der Overberg-Grundschule

JeKitsJedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen – ist seit vielen Jahren als fester Bestandteil im Schulprogramm der Overberg-Grundschule verankert. Die Schüler/innen können zwischen den Instrumenten Gitarre, Violine, Blockflöte und Keyboard wählen.

In diesem Jahr fand das Konzert erstmalig in der evangelischen St. Remigius-Kirche statt. Da die Overberg-Grundschule über keine eigene Aula verfügt und die Räumlichkeiten des Offenen Ganztages bei permanent steigenden Schülerzahlen zunehmend beengt sind, musste nach einer Alternative gesucht werden. Durch die schon lange bestehende Kooperation der Overberg-Grundschule mit der Kindertageseinrichtung „Emscherwichtel“, auch bekannt als Musikkindergarten des deutschen Chorverbandes, sowie durch gute Kontakte zwischen Musikschullehrern, Schulleitung und Kindergartenleitung, eröffnete sich das Angebot der Kirchenraumnutzung für diesen besonderen Anlass. So begrüßte Kindergartenleiterin Petra Kern, als Gastgeberin zu Beginn des Konzerts Zuhörer und Musiker: „Wir stellen die Räumlichkeiten gerne zur Verfügung. Musik gehört in die Kirche!“ Passende Worte zum Einstieg in ein Konzert mit den jungen Musiker/innen aus den Grundschulklassen 2 bis 4.

Das Publikum sparte nicht mit Beifall

Bei warmen Außentemperaturen bot der Kirchenraum eine angenehme Kühle und eine sehr gute Akustik, so dass alle Gäste die verschiedenen Darbietungen der einzelnen Instrumentalgruppen, Solisten und des JeKits-Orchster genießen konnten. Jeder der jungen Musiker gab sein Bestes und erntete dafür kräftigen Applaus.

Zum Abschluss des Konzerts, das von Christoph Greven, Musikschullehrer und Organist der ev. Noah-Kirchengemeinde moderiert wurde, klangen Borussia-Hymnen des Orchesters durch die Kirche, die mit großem Beifall honoriert wurden.

Alle Beteiligten waren sich einig: „Das war eine gelungene Veranstaltung! Die möchten wir im nächsten Jahr am gleichen Ort wiederholen!“

Mit voller Konzentration dabei

Violine spielen will gelernt sein

 

 

 

 

Hinweis: Zum Vergrößern der Fotos diese bitte anklicken.

 

PDF24    Send article as PDF   

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: