Am Tag der Bundestagswahl: Volksbank Erlebnistag 2017 in Mengede

| Keine Kommentare

Im Angebot: Ein Familientag der Extraklasse

Wieder wartet auf die Mengeder Bevölkerung ein Familienfest der Extraklasse! Bereits zum 24. Mal in ununterbrochener Reihenfolge spendiert die Volksbank Dortmund-Nordwest auf ihrem Außengelände in Mengede, Am Amtshaus 22, in Zusammenarbeit mit dem TV Mengede und dem Heimatverein Mengede beim diesjährigen Erlebnistag alles, was das Kinder-und Erwachsenenherz begeistert.

Die Teilnahme an allen Attraktionen ist kostenlos, Essen und Trinken werden zu moderaten Preisen angeboten und eine Tombola mit der Chance, einen Preis zu gewinnen, ist wie in jedem Jahr auch diesmal wieder im Angebot.

Der Pressetermin am 7.9. 2017gab den beteiligten Helferinnen und Helfer unter Anleitung des den Hausherrn vertretenden Christopher Wolff und den beiden Vorstandvorsitzenden des TV Mengede, Wilhelm Tackenberg und Alfons Kremerskothen auch die Möglichkeit, sich mit den örtlichen Verhältnissen vertraut zu machen.


Die Starts für die traditionellen Wander-, Rad- und Nordic-Walking-Touren und die historischen Spaziergänge durch Mengede fallen zwischen 9:20 Uhr und 12:15 Uhr. Die Veranstalter weisen darauf hin, dass es sich jeweils um fixe Startzeiten handelt und die Touren ausschließlich geführt angeboten werden. Der TV Mengede bittet alle Fahrradfahrer zum eigenen Schutz einen Helm zu tragen und bei Elektrofahrrädern an einen Ersatz-Akku zu denken.

Während die einen noch wandern, walken, spazieren gehen oder Rad fahren, stehen für die anderen auf dem Gelände der Volksbank bereits ab 10:30 Uhr alle Spielgeräte zur Verfügung. Zur Mittagszeit wird die zum TV Mengede gehörende Kung Fu-Abteilung in einer kleinen Show Einblicke in ihre Trainingsarbeit geben.

Die genauen Zeiten und weitere Informationen zum Rahmenprogramm können dem abgebildeten Flyer entnommen werden. In den Filialen der Volksbank, in der Alten Apotheke, in der Geschäftsstelle des TV Mengede oder beim Heimatverein ist er ebenfalls erhältlich.

Kurzum: Es wird einiges geboten. Bleibt zu hoffen, dass das Wetter so wie in den Vorjahren mitspielen wird.

  

Hinweis: Zur Vergrößerung der beiden Foyer-Seiten diese bitte anklicken!

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: