Sparkasse Dortmund fördert Stiftung help and hope mit 10.000 Euro

| Keine Kommentare

Förderung für die weitere inhaltliche Entwicklung von Gut Königsmühle

Die Sparkasse Dortmund fördert die Stiftung help and hope mit 10.000 Euro. Mit dieser Förderung soll die pädagogische Ausgestaltung auf Gut Königsmühle weiter vorangetrieben werden. Auf dem Mengeder Gutshof soll in den nächsten Jahren ein Ort für Kinder und Jugendliche entstehen, auf dem sie die Natur entdecken und erleben können.

„Der Förderantrag und die damit eingereichten Ideen und Pläne der Stiftung help and hope haben uns überzeugt. Dieses Projekt – was es sicherlich kein zweites Mal in Dortmund gibt – ist eine Bereicherung für alle Dortmunderinnen und Dortmunder“, so Deniz Yildiz von der Sparkasse Dortmund.

Die weitere inhaltliche Ausgestaltung von Gut Königmühle wird verschiedene Bausteinen betreffen, vor allem kulturelle sowie naturpädagogische Angebote. Dabei soll Gut Königsmühle zu einem Begegnungshof für alle Generationen heranwachsen.

Foto (v.l.): Sandra Heller (Vorstandsvorsitzende der Stiftung help and hope), Deniz Yildiz (Sparkasse Dortmund), Katharina Kirsch (Leitung Marketing & Kommunikation der Stiftung help and hope)

 

 

www.pdf24.org    Send article as PDF   

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: