Erfolgreicher Start der TT-Mannschaft in die Saison 2017/18

| Keine Kommentare

Schon drei Siege wurden auf dem Haben-Konto verbucht

Die Mannschaft der Tischtennisabteilung startete in der gleichen Aufstellung wie in der Vorsaison in die neue Saison. Mit drei Siegen und einer Niederlage (ein weiteres Spiel wurde mangels Personals kampflos „abgeschenkt“), haben sie sich mit 6:4 Punkten und 34:34 Spielen im oberen Tabellendrittel festgesetzt. Der derzeitige Tabellenplatz 5 war in der 1.Kreisklasse Gruppe 1 des Kreises Dortmund/Hamm nicht erwartet worden. Dabei kam die Niederlage gegen Hohensyburg wegen einer Verletzung ausgesprochen unglücklich zustande.

Zum ersten Auswärtsspiel traten die Mengeder bei BV Borussia Dortmund V an und der TV landete mit 9:7 bei 31:25 Sätzen gleich den ersten Sieg. Dabei wurde ein 6:7 Rückstand mit drei Siegen in den letzten drei Spielen noch zum Sieg gedreht.

Doppel:
J. Pietrasz / Th. Pietrasz (2:0); U. Pietrasz / K. Rose 0:1); F. Mueller / B. Böttcher (0:1)
Einzel:
U. Pietrasz (1:1); J. Pietrasz (1:1) K. Rose (1:1); Th. Pietrasz (1:1); F. Mueller (2:0); B. Böttcher (1:1)

Das erste Heimspiel gegen den DJK TuS Körne war dann eine klare Angelegenheit. Mit 9:2 (30:15) wurden die Gäste nach Hause geschickt. Dabei verloren nur Uwe und Jörg Pietrasz ihre Einzel gegen den gegnerischen Spitzenspieler Simon Weber.

Doppel:
J. Pietrasz / Th. Pietrasz (1:0); U. Pietrasz / K. Rose (1:0); F. Mueller/ D. Bohnenkamp (1:0);
Einzel:
U. Pietrasz (1:1); J. Pietrasz (1:1), K. Rose (1:0); Th. Pietrasz (1:0); F. Mueller (1:0); D. Bohnenkamp (1:0);

Beim SV Widukind Hohensyburg waren die Mengeder dann vom Pech verfolgt. Wie im Vorjahr zerrte sich Detlef Bohnenkamp eine Sehne und musste beide Einzel kampflos abgeben. Trotzdem unterlag der TV Mengede äußerst knapp 7:9 (25:31).

Doppel:
U. Pietrasz / J. Pietrasz (1:1); F. Mueller /D. Bohnenkamp (0:1); B. Böttcher / J. Vogelgesang (0:1)
Einzel:
U. Pietrasz (2:0); J. Pietrasz (2:0); F. Mueller (1:1); B. Böttcher (1:1); D. Bohnenkamp (0:2) kampflos; J. Vogelgesang (0:2);

Im Heimspiel gegen den SV Westfalia Somborn IV ging es mit dem gleichen Ergebnis, diesmal zu Gunsten der Mengeder aus. Mit Glück hatte der TV mit 9:7 (36:31) nach dreistündigem Kampf die Nase vorne.

Doppel:
U. Pietrasz / K. Rose (1:1); J. Pietrasz / F.J. Fedrau (0:1), F. Mueller / B. Böttcher (1:0)
Einzel:
U. Pietrasz (1:1); J. Pietrasz (2:0); K. Rose (1:1); F. Mueller (2:0); B. Böttcher (1:1); F.J. Fedrau (0:2)

Leider mussten für das nächste Auswärtsspiel beim ungeschlagenen Spitzenreiter TuS Eving Lindenhorst insgesamt sechs Spieler krankheits- / urlaubs- und arbeitsbedingt absagen, so dass Mannschaftsführer Jörg Pietrasz nur vier Aktive zur Verfügung standen. Da ein Antreten mit dieser „Rumpfmannschaft“ wenig Sinn machte, wurde das Spiel abgesagt und mit 9:0 Punkten und 27:0 Sätzen für den TuS Eving Lindenhorst gewertet.

Für all diejenigen, die Tischtennis nur alle vier Jahre bei den olympischen Spielen verfolgen, nachfolgend eine kleine „Regelkunde“.
Eine Mannschaft besteht aus sechs Aktiven die nach Spielstärke aufgestellt werden müssen. 1+2 spielen im oberen, 3+4 im mittleren und 5+6 im unteren Paarkreuz gegen die jeweiligen Paarkreuze der gegnerischen Mannschaft. Das macht pro Spieler 2 Einzel (Summe 12). Dazu kommen insgesamt 4 Doppelspiele. Mit drei Doppelspielen (den Spielen Doppel 1 gegen Doppel 2 / Doppel 2 gegen Doppel 1 / Doppel 3 gegen Doppel 3) startet ein Spiel. Wenn erforderlich spielt am Ende noch einmal Doppel 1 gegen Doppel 1. Das macht zusammen 16 Spiele, die Mannschaft die zuerst 9 Punkte erspielt hat, ist der Sieger. Ein 8:8 Unentschieden ist ebenfalls möglich.
Ein Spiel geht über drei Gewinnsätze, endet also bei 3:0 oder 3:1 oder 3:2. Ein Satz geht bis 11, es müssen aber 2 Punkte Differenz gewährleistet sein (z.B. 11:9). Ist das nicht der Fall, geht der Satz in die Verlängerung (bei wechselndem Aufschlag), bis die 2 Punkte erreicht sind (z.B. 12:10 oder 13:11. oder 14:12 usw. usw.). Der Aufschlag wird vor Beginn ausgelost und wechselt nach jeweils 2 Aufschlägen.
Alle Ergebnisse und der aktuelle Tabellenstand können auf der offiziellen Seite des WTTV eingesehen werden.
www.wttv.de  dann weiter: unter Bezirk Arnsberg => Kreise Arnsberg => Dortmund/Hamm => 1.Kreisklasse 1
Hinweis: Zur Vergrößerung der Fotos diese bitte anklicken!
en.pdf24.org    Send article as PDF   

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: