Sponsorenwanderung an der Reinoldi-Sekundarschule

| Keine Kommentare

Malteser Kinder- und Jugendhospizdienst Dortmund erhält Spendenscheck

Kurz vor den Herbstferien veranstaltete die Reinoldi-Sekundarschule ihre alljährliche Sponsoren-Wanderung unter der Leitung von Lehrerin Barbara Tappe.

Die Sponsorenwanderung findet in jedem Jahr mit allen SchülerInnen statt. Auch zahlreiche Eltern  beteiligen sich an dem Sponsoring. Die Veranstaltung brachte einen Erlös von 800 €. Der Betrag wurde – nach gemeinsamer Überlegung auch unter der Beteiligung der SV – in diesem Jahr für die Arbeit des Malteser Kinder- und Jugendhospizdienstes in Dortmund gespendet.

So konnte dessen Leiterin Claudia Tekampe jetzt einen Spendenscheck in Höhe von 800€ von den Vertreterinnen der Schule, der Lehrerin Barbara Tappe und der Schulsozialarbeiterin Zehra Kaddatz, entgegennehmen.

Die Sekundarschüler Tamara, Sandra und Dominik aus der Klasse 8c waren bei der Scheckübergabe dabei, denn ihre Klasse hatte die größte Summe „erwandert“.

Auf dem Foto bei der Scheckübergabe von rechts:Claudia Tekampe, Barbara Tappe, Zehra Kaddatz und die SchülerInnen Tamara, Sandra und Dominik.

 

 

 

 

 

 

 

www.pdf24.org    Send article as PDF   

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: