Ein Cézanne in Waltrop?

| Keine Kommentare

Kunst und Kultur aus der Nachbarschaft

Als in Waltrop ansässiger Sportfreund beim TV Mengede höre ich dort mit Erstaunen hin und wieder, dass man zum Einkauf bei ALDI gern die Filiale nördlich des Kanals ansteure. Der Parkplatz an der Leveringhauser Straße sei überaus kundenfreundlich, bekomme ich dann auch noch geraten.

Nun, wessen Weg dann korrekterweise den Schlenker über Viktorstraße und Am Schacht nachvollzieht, um den so gerühmten Abstellplatz zu erreichen, kann leicht ins Grübeln kommen, wenn dieses Bild kurz vor Zieleinfahrt fast zwangsläufig vor seinen Augen auftaucht:
Das ist doch …. ein Paul Cézanne vielleicht ? Wer wird das wissen?

Aus der großen Ausstellung der Impressionisten der vorletzten Jahrhundertwende? Vielleicht auch. Sicher aber ist das besagte Gemälde platziert am rückwärtigen Zaun des Grundstücks Leveringhauser Str. 220 in Waltrop. Und wer nun denkt, ein Plakat halt oder eine Folie oder sonst was aufgeklebt, der irrt. Hier wurde kürzlich tatsächlich der Meister des Hinterhofs mit Palette und Pinsel in der Hand vor seinem Werk gesichtet.

Sich die Zeit nehmen, anzuhalten, ein Stück zurückzutreten um die Grundstückseinfriedung in größerer Entfernung zu betrachten, dann erschließt sich einem der Charme des Werks vollends. Übrigens: Ein bekanntes Dortmunder Motiv ist auch vertreten.

Wem aber als Zielbeschreibung ein Supermarktparkplatz so befremdlich vorkommt wie eine Autofahrt, nur um einen alten Gartenzaun aufzusuchen, dem sei nahegelegt: Eingebaut in eine herbstliche Radtour bietet sich unser Kunstschätzchen als Zwischenstation hervorragend an. Der Ausritt in Richtung Münsterland gehört für viele Mengeder ja eh zum Freizeitvergnügen mit Bewegung an der frischen Luft.
Nur 400 m entfernt vom Wegekreuz der großen Radrouten DEK (Dortmund-Ems-Kanal-Radweg) und EPR (Emscher Park Radweg) reicht von hier ein winziger Abstecher um zum beschriebenen Ort zu gelangen.

www.pdf24.org    Send article as PDF   

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: