Ausflugziele in der Nachbarschaft

| Keine Kommentare

Gänsemarkt in Haltern am See – klein aber fein!

Bereits zum 19. Mal fand am vergangenen Wochenende der traditionelle Gänsemarkt in Haltern statt. Die schöne Altstadt wurde wieder zu einem bunten Bauernmarkt. Aus vielen kleinen Verkaufshütten heraus boten Landwirte, Direktvermarkter und Händler aus Halten und Umgebung ihre Köstlichkeiten an.

Reibekuchen, Grünkohl, Panhas, Grillgut, Ziegenkäse, Geflügel- und Wildprodukte waren wieder im Angebot. Passend zum Thema konnten auch Gänsebrust / -keule probiert und gegessen werden.

Natürlich fehlten auch Obst, Gemüse, Brot, Honig und Marmeladen nicht.

Abgerundet wurde das Ganze durch süße Leckereien wie Kuchen, Gebäck und Waffeln, die man bei Tee, Kaffee oder Glühwein genießen konnte. Bei dem herrlichen Sonnenwetter am Samstag bot sich ein Bier aus der Region, ein Wein oder Obstbrand förmlich an.
Die Kleinen hatten ihren Spaß an dem historischen Kinderkarussell oder bestaunten die kleine Gänseherde, von der der schöne Markt seinen Namen hat.

Haltern am See ist immer einen Besuch wert.

Hinweis: Zur Vergrößerung der Fotos diese bitte anklicken!
PDF24    Send article as PDF   

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: