Zauberer Pfiffikus kommt ins Pädagogische Zentrum Nette

| Keine Kommentare

Foto: Märchenbühne

Puppentheater für Kinder bis 8 Jahre

Premiere im Kultur- und Bildungspark.

Am Samstag, 25. November, um 15 Uhr

hebt sich erstmals ein Vorhang für das jüngere Publikum. Die Märchenbühne ist mit dem Stück „Pfiffikus und die Abenteuerreise“ zu Gast im Pädagogischen Zentrum, Dörwerstraße 34, Eingang über den Schulhof des Heinrich-Heine-Gymnasiums. Eingeladen sind Kinder bis acht Jahre und ihre Eltern. Beginn ist um 15 Uhr, Einlass 14.30 Uhr. Der Eintritt beträgt 5 Euro; darin eingeschlossen ist ein Getränk.
Das Puppentheaterstück erzählt die Geschichte vom Zauberer Pfiffikus und der Fee Glitzerstern. Sie sind zu einem Zauberfest eingeladen. Doch zuerst müssen sie herausfinden, wo das Fest stattfindet. Mit dem fliegenden Koffer Franz machen sie sich auf den Weg zu einer Insel und zu einer Oase, um ein Rätsel zu lösen…

Die Märchenbühne verspricht viel Spaß mit Musik und einer Zauber-Geschichte zum Mitmachen.

Karten im Vorverkauf gibt es in der Buchhandlung am Amtshaus und in der Buchhandlung Arnold in Mengede, bei Lotto-Toto Feierabend in Westerfilde sowie am Infopunkt des Heinrich-Heine-Gymnasiums in Nette.

Hinweis: Zur Vergrößerung des Fotos dieses bitte anklicken.
PDF24    Send article as PDF   

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: