Kunsthandwerksmarkt auf A. v. Hansemann

| Keine Kommentare

„Kunst in der Kaue“ zum 12. Mal in Mengede

Bereits zum 12. Mal findet am 25. und 26.November 2017 die „Kunst in der Kaue“ statt. Dieser Kunst- und Handwerkermarkt findet mittlerweile auch überregional immer mehr Beachtung. Das war auch handlungsleitende für das diesjährige Motto:

„Originalität und Aktualität des Kunstschaffens in der Region“

Ein Grund für große Beliebtheit dieser Veranstaltung ist sicher auch die Örtlichkeit. Die alte Zeche „Adolf von Hansemann“ mit ihren imposanten Gebäuden bietet einen einmaligen, industrie- historischen Rahmen.

So werden 50 Künstler aus ganz Nordrhein Westfalen und sogar aus den benachbarten Niederlanden ihre Kunst sowie ihr Handwerk präsentieren. Vielseitige Glas-, Stoff- und Holzarbeiten sowie innovative Schmuck- und Modekreationen werden angeboten. Der Bereich Malerei wird ebenso wie die Fotografie auch in diesem Jahr erneut einen Schwerpunkt bilden.

Die Veranstalter erwarten einen lebhaften und offenen Austausch, wie wir ihn schon in der Vergangenheit erleben durften. Dieser Dialog zwischen den Ausstellern und dem kunstinteressierten Publikum hat sich in den vergangenen Jahren bei der „Kunst in der Kaue“ etabliert.

Dabei ist die Angebotspallette wieder breit gefächert. Von hochwertig bis günstig ist alles dabei – insgesamt eine gute Gelegenheit, das besondere Geschenk  für Weihnachten zu finden

Über den künstlerischen Aspekt hinaus ist für das leibliche Wohl zwischendurch gut und reichlich gesorgt.

Den Besuchern sei geraten:
„Gönnen Sie sich ein besonderes Erlebnis; überzeugen Sie sich von der Qualität der Künstler und genießen Sie alles innerhalb des historischen Ensembles der Kaue mit ihrer einzigartigen Ausstrahlung“.

Infos
Kunst in der Kaue findet am Samstag. den 25.11. von 11:00 bis 18:00 Uhr und am
Sonntag, den 26.11. von 11.00 bis 17.00 Uhr statt.
Der Eintritt beträgt 2,50 € und ist für Kinder unter 16 Jahren frei. Veranstaltungsort ist die Kaue im Bildungszentrum der ehemaligen Zeche Hansemann, Barbarastr. 7, 44357 Dortmund.

 

PDF24    Send article as PDF   

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: