Brücke Gut Königsmühle für PKW-Verkehr gesperrt

| Keine Kommentare

Demnächst nur noch als Rad- und Fußgängerbrücke nutzbar

Die Brücke über die Emscher auf dem Weg von der Ellinghausener Straße zu Gut Königsmühle wird ab 11. Dezember für den PKW-Verkehr gesperrt.

Nach einer Prüfung durch die Emschergenossenschaft wurde ein erheblicher Sanierungsbedarf festgestellt, so dass die Brücke künftig nur noch als Rad- und Fußgängerbrücke genutzt werden kann. Die Brücke wurde im Jahr 1950 erbaut.

Zur Frage, ob hier längerfristig eine andere Lösung gefunden werden kann, finden derzeit Gespräche zwischen der Stadt Dortmund und der Emschergenossenschaft statt.

Die Emschergenossenschaft bittet um Verständnis für die Maßnahme.

 

Hinweis: Zur Vergrößerung der Fotos diese bitte anklicken!
PDF24    Send article as PDF   

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: