Mengeder Bläserchor in der Weihnachtszeit gefragt

| Keine Kommentare

Volles Programm in der Advents- und Weihnachtszeit

Es hat sich herumgesprochen, dass die BläserInnen des Mengeder Bläserchores vielfältig einsetzbar sind. So waren sie – wie in all den letzten Jahren – beim Totengedenken am Volkstrauertag und am Totensonntag im Einsatz. Die Vorweihnachtszeit hat es in diesem Jahr allerdings in sich. Ihren ersten Auftritt  hatten die Musiker in Bodelschwingh bei der Eröffnung des „Lebenden Adventskalenders“ am 1.12.  auf dem dem Gelände der  kath. Kirche Mariä Heimsuchung.

Am kommenden Woche ist Großeinsatz. Es beginnt mit dem mittlerweile schon traditionellen Turmblasen im Advent. Der Bläserchor möchte wie in den Jahren zuvor die Mengeder durch seine Musik erfreuen und spielt am kommenden Samstag, 9.Dezember, von 11-12 Uhr zur Marktzeit vom Turm des Saalbaus Advents-und Weihnachtslieder.

Am folgenden Sonntag, 10. Dezember, möchte der Bläserchor von 11-12 Uhr  wieder einmal die Bewohner des Seniorenzentrums Mengede am Burgring mit Advents-und Weihnachtsliedern erfreuen. Die Heimbewohner werden sind natürlich zum Mitsingen oder Mitsummen eingeladen. Die Bläser sind dabei immer erstaunt, wie textfest die älteren  Menschen noch sind.

Am Sonntag, 10. Dezember, spielt der Bläserchor ab 18.00 Uhr in der ev. St. Remigius Kirche im Rahmen des Mengeder Adventsmarktes für ca. eine Stunde Advents- und Weihnachtslieder zum Mitsingen.

Weitere Termine des Bläserchores im Dezember:

15. Dezember 8.00 Uhr musikalische Begleitung des Morgengebetes in der kath. St. Remigius Kirche

16. Dezember 17.00 Uhr musikalische Begleitung der Advents-Vesper in Castrop-Rauxel

24. Dezember 23.00 Uhr musikalische Begleitung des Heiligabend-Gottesdienstes in der ev. St. Remigiuskirche Mengede.

PDF24    Send article as PDF   

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: