Profiliis-Stiftung unterstützt zwei weitere Projekte

| Keine Kommentare

Unterstützung des Kinderschutz-Zentrums Dortmund

Am 29.11.2017 hat Thomas Schieferstein für  die Stiftung einen Scheck an das Kinderschutz-Zentrum Dortmund überreicht, mit dem die Kosten für zehn Traumatherapien (à 10 Stunden) sowie für fünf Traumafachberatungen (à 5 Stunden) übernommen werden können.

Auf diese Weise kann das Kinderschutz-Zentrum die Angebote für insgesamt 15 Kinder und Jugendliche kostenlos bereitstellen und so zu deren psychischen Gesundheit und positiven Entwicklung beitragen.

Weitere Infos:www.kinderschutzzentrum-dortmund.de

v.l.: Martina Niemann (Geschäftsführung Kinderschutz-Zentrum) und Thomas Schieferstein (Vorstand ProFiliis).

Unterstützung des Projektes „Bildungsbande”

Am 05.12.2017 fand ein Pressetermin anlässlich der Unterstützung des Projektes „Bildungsbande“ der wert-voll gGmbH statt. Hierbei handelt es sich um ein Projekt zum bewussteren Umgang mit Energie, bei dem Jugendliche zu Lehrern für Grundschulkinder werden. Unter anderem findet dieses Projekt mit Schülern der Anne-Frank-Gesamtschule und dem Heinrich-Heine-Gymnasium statt. Die ProFiliis-Stiftung wird die Projektdurchführung an beiden Schulen unterstützen und Mittel zur Abdeckung der Materialkosten für den Projektzeitraum von 1,5 Jahren bereitstellen.

v.l.: Klaus Villis (links, Schulkoordinator Bildungsbande), Marc Mallocci (2. v. rechts, Programmkoordinator Bildungsbande), Thomas Schieferstein (rechts, Vorstand ProFiliis) sowie einige Mitglieder der Bildungsbande.

Weitere Infos: https://www.bildungsbande.de/kontakt/
Hinweis: Zur Vergrößerung der Fotos diese bitte anklicken!

 

PDF24    Send article as PDF   

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: