8. Juni 2017
Peter Kaufhold
Kommentare deaktiviert für Marco Bülow zu Besuch in der Kokerei Hansa

Marco Bülow zu Besuch in der Kokerei Hansa

Sanierung der Koksofenbatterien öffentlich gefördert „Kokerei Hansa zu einem Stadtteilpark entwickeln“ Die Entwicklung des Industriedenkmals „Kokerei Hansa“ zu einem öffentlichen Kultur- und Begegnungszentrum für die Dortmunder Bevölkerung eignete sich als Thema anlässlich des Besuchs des Bundestagsabgeordneten Marco Bülow, zu dessen … Weiterlesen

8. Juni 2017
Monika Zybon-Biermann
Kommentare deaktiviert für Ein Gartendenkmal im Herzen der Stadt

Ein Gartendenkmal im Herzen der Stadt

Rosenterrassen mit Senkgärten beim 6. Tag der Gärten und Parks Bei Heimspielen des BVB und Großveranstaltungen in den Westfalenhallen ziehen Tausende hier vorbei, ohne der dort angesiedelten grünen Oase viel Beachtung zu schenken. Dabei sind die Rosenterrassen und last not … Weiterlesen

7. Juni 2017
Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Unbedenkliche Gespinstmotten

Unbedenkliche Gespinstmotten

Meist sind Sträucher betroffen, gelegentlich auch Birken, Kirsch- und Apfelbäume  Vor allen in Parks und Gärten, gelegentlich auch in der freien Landschaft sind derzeit gespenstisch anmutende grausilbrig verhüllte Bäume und Sträucher zu sehen. Verursacher sind die Gespinstmotten. Allerdings muss man weder um die … Weiterlesen

6. Juni 2017
Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Bergen an Zee: Gedanken zum 2. Juni 2017

Bergen an Zee: Gedanken zum 2. Juni 2017

Von Klimaschützern, vom linsksautonomen Mob und von der Stärke des Miteinanders Ob der 1. Juni 2017 mal in die Geschichtsbücher eingehen wird, ist offen und hängt von weiteren Entscheidungen des amerikanischen Präsidenten ab. Zunächst einmal ist festzuhalten: Donald Trump hat … Weiterlesen

1. Juni 2017
Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Autobahn-Privatisierung

Autobahn-Privatisierung

SPD-MdB Marco Bülow stimmt gegen Autobahn-Privatiserung Heute, am 01. Juni stimmt der Bundestag über die Schaffung einer Infrastrukturgesellschaft ab. Die SPD-Bundestagsfraktion hat vorgestern in einer Probeabstimmung mit Mehrheit für die Schaffung einer Infrastrukturgesellschaft und damit den Einstieg in eine Autobahn- … Weiterlesen

31. Mai 2017
Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Let’s go Nordstadt statt No-Go-„Journalismus“

Let’s go Nordstadt statt No-Go-„Journalismus“

Persönliche Erklärung von Oberbürgermeister Ullrich Sierau zum Bericht „Alex, Ötzi und der Libanesen-Jäger“ in der „Zeit“ vom 4. Mai 2017 zur Dortmunder Nordstadt Vorbemerkung Oberbürgermeister Ullrich Sierau äußert sich in einer persönlichen Erklärung zur anhaltenden Berichterstattung über die Nordstadt. Aktueller … Weiterlesen

31. Mai 2017
Peter Kaufhold
Kommentare deaktiviert für Oskar und Emilie Schindler – Die unbesungenen Helden

Oskar und Emilie Schindler – Die unbesungenen Helden

Schindler Biographin an der Jeanette-Wolff-Schule am Markt Was Prof. Erika Rosenberg-Band Schüler/innen der Stufen 9 und 10 vormittags im Unterricht im Rahmen eines Workshops vermittelte, kann selbst Wikipedia nicht leisten. Geschichtsunterricht der besonderen Art über das Leben und Wirken der Eheleute … Weiterlesen

30. Mai 2017
Cawi Schmälter
Kommentare deaktiviert für Arme Noah Gemeinde – die Zukunft des Gemeindezentrums Nette

Arme Noah Gemeinde – die Zukunft des Gemeindezentrums Nette

Bürger- und Begegnungszentrum statt Gotteshaus? Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt. Ein Antrag der SPD-Fraktion an die Bezirksvertretung Mengede mit dem Ziel, mit Unterstützung der Stadt am Standort des Gemeindehauses der evangelischen Kirche in Nette ein multifunktionales Bürger- und Begegnungszentrum zu … Weiterlesen

29. Mai 2017
Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Peter Grohmann – Alles Lüge außer ich*

Peter Grohmann – Alles Lüge außer ich*

Kapitel IV Ho-Ho-Ho-Tschi-Minh: Seid realistisch, verlangt das Unmögliche! 1967 bis 1977 Heute: Denkzettel 1-3 Denkzettel 1 Vor dem Blick 50 Jahre zurück zunächst einer auf heute, vielleicht zu diesem jungen Ding da, Laura Dekker, umsegelt als 13-Jährige die Welt unter … Weiterlesen

25. Mai 2017
Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Besserwessis mit 96 % – Eine Kolumne von Peter Grohmann

Besserwessis mit 96 % – Eine Kolumne von Peter Grohmann

Besserwessis mit 96% Eine Kolumne von Peter Grohmann KONTEXT:Wochenzeitung vom 24. 05. 2017  Gern sing‘ ich abends zu dem Reigen, Vor Thronen spiel‘ ich niemals auf; Ich lernte Berge wohl ersteigen, Paläste komm‘ ich nicht hinauf …

22. Mai 2017
Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Schnell nochmal den Müll entsorgen (5)

Schnell nochmal den Müll entsorgen (5)

Vorsicht Nunkies – Groppenbruch ist ein vermintes Gelände Groppenbruch ist bevorzugtes Gebiet für sogenannte Nunkies. Manch einer der meint, seinen Müll und Abfall dort auf die Schnelle problemlos entsorgen zu können, wird sich möglicherweise wundern. Denn sie haben die Rechnung ohne die „Groppenbruch-Initiative“ … Weiterlesen

17. Mai 2017
Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Totgesagte leben länger – Eine Kolumne von Peter Grohmann

Totgesagte leben länger – Eine Kolumne von Peter Grohmann

Totgesagte leben länger   Eine Kolumne von Peter Grohmann KONTEXT:Wochenzeitung vom 17. 05. 2017 Schau mich bitte nicht so, dachte ich, als ich Hannelore Kraft ins Gesicht sah. Und da fiel mir dieses Lied ein, das meine Omi Glimbzsch in Zittau gern trällerte: … Weiterlesen

15. Mai 2017
Franz-Josef Fedrau
Kommentare deaktiviert für „Werden Sie aktiv, spenden Sie Blut!“

„Werden Sie aktiv, spenden Sie Blut!“

Blutspenden in  Mengede Die Blutspendeaktionen des Roten Kreuzes haben in Mengede eine lange Tradition. In den 50iger und 60iger Jahren des letzten Jahrhunderts fanden sie im ehemaligen Jugendheim hinter dem Vereinshaus statt, bevor sie in das Gemeindehaus der evangelischen Kirchengemeinde umzogen.

11. Mai 2017
Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Reale Gespenster – Eine Kolumne von Peter Grohmann

Reale Gespenster – Eine Kolumne von Peter Grohmann

Reale Gespenster   Eine Kolumne von Peter Grohmann KONTEXT:Wochenzeitung vom 10. 05. 2017 In der Whatsapp-Gruppe einiger Soldaten taucht der Dialog auf: „Haben Sie etwas gegen Flüchtlinge?“ – „Ja, Pistolen, Maschinengewehre, Handgranaten.“ Jaja, schon gut – das war vor drei Jahren! Inzwischen haben sich … Weiterlesen