5. Dezember 2017
Monika Zybon-Biermann
Keine Kommentare

Kita und Hannibal-Mieter in der Flüchtlingsunterkunft

Nutzung leerer Wohnhäuser nicht ganz problemlos Die Tageseinrichtung für Kinder (TEK) Breisenbachstraße 24 erhält einen Anbau, der das Betreuungsangebot für Kinder unter drei Jahren verbessern soll. Während der Bauarbeiten wird die gesamte Einrichtung ausgelagert – in leerstehende Wohnblöcke der Flüchtlingsunterkunft … Weiterlesen

5. Dezember 2017
Monika Zybon-Biermann
Keine Kommentare

Defizit sinkt – Hoffnung wächst

Bessere Haushaltslage: BV fordert längst geplante Projekte ein Das sinkende Defizit im Haushalt der Stadt ist eigentlich eine gute Nachricht. Schließlich besteht die Aussicht, dass manche wegen des Sparzwangs verschobene Maßnahme 2018 realisiert und der Haushaltsplan neu aufgestellt würde. Sollte … Weiterlesen

2. Dezember 2017
Monika Zybon-Biermann
Keine Kommentare

Knepper: Sind die Würfel gefallen?

Uniper verkauft Kraftwerksgelände noch 2017 an Investoren Für die Zukunft des Knepper-Geländes sind die Würfel möglicherweise gefallen. Die Eigentümerin Uniper verkauft noch in diesem Jahr die Fläche an Investoren, die hier eventuell einen weiteren Logistik-Standort im bereits überproportional damit gesegneten … Weiterlesen

1. Dezember 2017
Monika Zybon-Biermann
Keine Kommentare

Breisenbachstraße: Name bleibt

Anwohner bekamen nach Ortstermin Recht Die Anwohner der Breisenbachstraße haben einen Sieg errungen: Der Name ihrer Adresse bleibt! Auf Grund einer Beschwerde der Feuerwehr hatte die Bezirksvertretung die Umbenennung in Erwägung gezogen, doch die Bürger legten in der Einwohnerfragestunde der … Weiterlesen

29. November 2017
Klaus Neuvians
Keine Kommentare

Emscherdeiche werden gerodet

Zur Sicherung des ordnungsgemäßen Zustandes der Hochwasserschutzanlagen entlang der Emscher führt die Emschergenossenschaft ab Montag, 4. Dezember, Rodungen an den Emscher-Deichen durch.    Send article as PDF   

26. November 2017
Monika Zybon-Biermann
Keine Kommentare

Wer bekommt 2018 wieviel im Stadtbezirk?

Bezirksvertretung trifft sich zur letzten Sitzung 2017 Wie viel Geld hat die Bezirksvertretung 2018 für den Stadtbezirk zur Verfügung? Wer wird profitieren; welche Projekte werden gefördert? Die Mengeder Bezirksvertretung wird in ihrer letzten Sitzung 2017 u.a. über die Verwendung der … Weiterlesen

20. Oktober 2017
Monika Zybon-Biermann
Keine Kommentare

Zukunft des Groppenbruch? Stochern im Nebel

Wirtschafts- vs. Naturinteressen im Kampf um die Bergehalde Die Zukunft der Halde Groppenbruch scheint nach wie vor ungewiss. Die Nachricht, der Regionalverband Ruhr (RVR) beabsichtige, der Ruhrkohle AG das Gelände abzukaufen, macht Lokalpolitiker im Stadtbezirk nervös. Welche Pläne verfolgt der … Weiterlesen