9. August 2017
Peter Kaufhold
Keine Kommentare

Der 47. Mengeder Ferienspaß ist eröffnet

Aufbauarbeit nach drei Tagen abgeschlossen

Tim Kock, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Mengeder Ferien- und Freizeitspaß e.V., blickt auf eine schweißtreibende 3-tägige Aufbauarbeit zurück. „Der verregnete Samstag hat unseren Zeitplan durcheinander gewirbelt. So haben wir Sonntagabend bis 22:00 Uhr gearbeitet. Um aber pünktlich starten zu können, mussten noch am Eröffnungstag ab 6:00 Uhr die letzen Vorkehrungen getroffen werden“, wirkt Tim Kock doch erleichtert. Weiterlesen →

8. August 2017
Klaus Neuvians
Keine Kommentare

Baudenkmäler im Stadtbezirk (13)

Wie halten wir es mit den Baudenkmälern im Stadtbezirk Mengede? (Folge 13):

Das Gebäude Williburgstraße 11 

Die Denkmalliste der Stadt Dortmund umfasst im Stadtbezirk Mengede 79 Baudenkmäler, darunter 21 Wohnhäuser, Villen oder Wohnsiedlungen und landwirtschaftliche Gebäude, 16 Wohn- und Geschäftshäuser, fünf öffentliche Gebäude und Kleindenkmäler, drei Sakralbauten und Industrieanlagen, zwei Adelssitze sowie einen Friedhof, ein Geschäftshaus und eine Verkehrsanlage. Absicht dieser Serie ist es, über die Baudenkmäler im Stadtbezirk Mengede zu informieren. Ein manchmal nicht ganz einfaches Unterfangen, weil es sich häufig um private Entscheidungen handelt, wie man mit einem Denkmal umgeht. Aber: Es gibt auch ein Denkmalschutzgesetz. Unsere Beiträge, die wir in loser Folge einstellen, sollen es dem Leser ermöglichen, das Denkmalschutzgesetz mit der Realität vor Ort zu vergleichen.
Weiterlesen →

7. August 2017
Cawi Schmälter
Keine Kommentare

So geht es auch – intelligent muss nicht teuer sein!

„Gigaliner“ in Nette gesichtet

In Skandinavien gehören sie schon zum alltäglichen Straßenbild. Die Rede ist von den überlangen Lastkraftwagen. Verniedlichend werden sie dort Eurocombi genannt. Nach einem 5jährigen Feldversuch wagen sich die mehr als 25 Meter langen Kolosse seit dem 1. Januar 2017 auch in Deutschland auf einem sogenannten Positivnetz (überwiegend Autobahnen) in den allgemeinen Straßenverkehr.

Weiterlesen →

6. August 2017
Klaus Neuvians
Keine Kommentare

Gestaltung des Westerfilder Marktplatzes (2)

 

Mal- und Pflanzaktion ist erst der Anfang  

Einen kleinen, aber konkreten Schritt hin zur Gestaltung des Westerfilder Ortskerns erlebten die Westerfilder am letzten  Freitag in der Zeit von 15.00 – 18.00 Uhr. Jede/r die/der Lust und Zeit hatte, konnte an einer gemeinsamen Mal- und Pflanzaktion teilnehmen. Ziel der Aktion war es, die vier am Eingangsbereich des Marktplatzes stehenden Pflanzkübel zu bemalen und neu zu bepflanzen.

Weiterlesen →

5. August 2017
Peter Kaufhold
Keine Kommentare

Mengeder Ferienspiele mit erfolgreicher Zwischenbilanz

Jugendfreizeitstätten freuten sich über gute Teilnehmerzahlen

Wir freuen uns, in dieser kurzen Zusammenfassung, das bebilderte „Halbzeitergebnis“ der Mengeder Ferienspiele veröffentlichen zu können. Dies ist sicher ein willkommener Vorgeschmack auf den 47. Mengeder Ferienspaß, der am Montag, 07.08. im Hansemann-Park beginnt und taggleich beginnen auch die „Baustellen-Ferienspiele“ in der PSG Sender Bildungsstätte JaM. Weiterlesen →

5. August 2017
Peter Kaufhold
Keine Kommentare

Auch dank hoher Besucherzahlen – Kokerei Hansa erhält finanzielle Hilfe

Unterstützung durch Regionalverband Ruhr bringt 10 Jahre Planungssicherheit

v.l.: Ursula Mehrfeld und Horst Heinrich, Geschäftsführer/in der Stiftung Industriedenkmalpflege, und Karola Geiß-Netthöfel, Regionaldirektorin des Regionalverbandes Ruhr, mit dem unterzeichneten Standortvertrag. Foto: Klaus-Peter Schneider

Der Regionalverband Ruhr (RVR) und die Kokerei Hansa setzen ihre erfolgreiche Zusammenarbeit fort: Der neue Standortvertrag sieht vor, dass der RVR mit Unterstützung des Landes NRW die Kokerei Hansa mit 855.000 Euro pro Jahr finanziell unterstützt. Nachdem RVR und Land NRW bereits Anfang Mai den Rahmenvertrag über die fünf Großstandorte der Route der Industriekultur unterzeichnet haben, wurde nun der erste Standortvertrag für die Kokerei Hansa von Karola Geiß-Netthöfel, Regionaldirektorin des Regionalverbandes Ruhr und Ursula Mehrfeld, Geschäftsführerin der Stiftung Industriedenkmalpflege, in Dortmund unterschrieben. Weiterlesen →

3. August 2017
Peter Kaufhold
Keine Kommentare

Lebenshilfe-Projekt erhält Zuwendung von 5.000 Euro von der Sparkasse Dortmund

Zwei neue Mitarbeiterinnen eingestellt

Mit einer Zuwendung in Höhe von 5.000 Euro unterstützt die Sparkasse Dortmund das Projekt „Beratungs- und Kontaktstelle für Menschen mit Migrationshintergrund und Behinderung“ der Lebenshilfe Dortmund. Seit dem 01.04.2017 bietet die Lebenshilfe Dortmund Menschen mit Migrationshintergrund und Behinderung mit ihrem Projekt, das auch von der Aktion Mensch unterstützt wird, eine muttersprachliche sowie kultursensible Beratung, Aufklärung und Anbindung an. Weiterlesen →

3. August 2017
Klaus Neuvians
Keine Kommentare

Frankreichfest und „Tour de Düsseldorf

Kindergarten „Kindernest Sterntaler“ erhält eine Spende in Höhe von 500 Euro

Mancher wird sich fragen: „Was hat das Frankreichfest mit dem Kindergarten zu tun?“ Zur Antwort müssen wir etwas ausholen.
Seit 18 Jahren feiern die Düsseldorfer das Frankreichfest. Parallel zum Frankreichfest füllt sich seit 16 Jahren der Burgplatz mit französischen Oldtimern – in diesem Jahr waren es etwa 150 – die von hier aus zur traditionellen Rallye  „Tour de Düsseldorf“ starteten. Teilnehmen können ausschließlich französische Klassiker mit Baujahr vor 1978.

Weiterlesen →

3. August 2017
Peter Kaufhold
Keine Kommentare

Netter Trödel- und Tauschtag

Trödel- und Tauschtag gemeinsam mit Repair-Café

Lieber zu früh als zu spät veröffentlichen wir jetzt schon folgenden Veranstaltungshinweis von Stadt Dortmund, Seniorenbüro Mengede und der ev. Noah Kirchengemeinde:

v.l. Thomas Brandt, Renate Jäckel, Werner Schardien stellen das Programm vor

„Nachdem im vergangenen Jahr der Tauschtag in Nette leider nicht stattfinden konnte und zugleich der Wunsch immer wieder nach einem Trödelmarkt laut wurde, laden die Organisatoren des Repair Cafés Nette – Werner Schardien (Stadt Dortmund, Aktionsraumbeauftragter für Nette), Renate Jäckel (Pfarrerin Ev. Noah Kirchengemeinde) und Thomas Brandt (Seniorenbüro Mengede) – nun erstmals zu einem Weiterlesen →

2. August 2017
Klaus Neuvians
Keine Kommentare

Oberkante Unterlippe – Eine Kolumne von Peter Grohmann

Oberkante Unterlippe

Eine Kolumne von Peter Grohmann

(c) Martin Storz

KONTEXT:Wochenzeitung vom 2.8.2017

Manche Männer sehen nicht über ihre Schwanzspitze hinaus, pflegt man im Weißen Haus zu sagen. Die US-Militärregierung hatte im Frühling 2017 den Wehretat um etwa 50 Milliarden Dollar erhöht. Reichlich, aber das reicht jetzt hinten und vorne nicht. Hätte man wissen müssen.

Weiterlesen →

1. August 2017
Klaus Neuvians
Keine Kommentare

Politischer Umgang mit dem Abgasskandal ist ein Armutszeugnis für die Politik

Keine Großspenden der Autoindustrie mehr annehmen

Zur Diskussion um den Abgasskandal erklärt der SPD-Bundestagsabgeordnete Marco Bülow, zu dessen Wahlkreis auch der Stadtbezirk Mengede gehört:
” Der politische Umgang mit den Abgasskandal ist ein Armutszeugnis für die Politik. Seit Jahren wurden Abgaswerte von Diesel-PKWs manipuliert, um Abgasnormen zu umgehen. Die Politik schaut aber schon seit vielen Jahren weg und hat auch jetzt kein Interesse, wirklich aufzuklären, weil sie eindeutig und einseitig lobbyiert wurde.

Weiterlesen →