20. Oktober 2017
Monika Zybon-Biermann
Keine Kommentare

Zukunft des Groppenbruch? Stochern im Nebel

Wirtschafts- vs. Naturinteressen im Kampf um die Bergehalde Die Zukunft der Halde Groppenbruch scheint nach wie vor ungewiss. Die Nachricht, der Regionalverband Ruhr (RVR) beabsichtige, der Ruhrkohle AG das Gelände abzukaufen, macht Lokalpolitiker im Stadtbezirk nervös. Welche Pläne verfolgt der … Weiterlesen

15. September 2017
Monika Zybon-Biermann
Keine Kommentare

Hände weg vom Groppenbruch – und nicht noch mehr Lkw!

Bezirksvertretung sendet klares Signal an Wirtschaftsförderung Keinen Freiraum für Industrieansiedlung opfern, nicht noch mehr Logistikfirmen! Ein so deutliches Nein zu den Plänen der Dortmunder Wirtschaftsförderung gab es im Amtshaus selten. Alle Fraktionen der Bezirksvertretung lehnen die Vorstellungen der Stadt zur … Weiterlesen

1. April 2017
Heinrich Werbedes
Kommentare deaktiviert für Mautstelle auf der Drucksbrücke

Mautstelle auf der Drucksbrücke

GwWk schreibt an Bundesverkehrsminister Dobrindt Genervt von der jahrelangen Lärmbelästigung durch die  Windkrafträder an der Stadtgrenze auf Waltroper Gebiet und durch den Pkw- und Lkw-Verkehr, hat die Bürgerinitiative GgWk (Groppenbruch gegen Windkraft), einen Brief an Bundesverkehrsminister Dobrindt geschrieben.    Send … Weiterlesen

2. März 2017
Monika Zybon-Biermann
Kommentare deaktiviert für Ärger rund um Königsheide und Halde

Ärger rund um Königsheide und Halde

Groppenbrucher legten Bezirksvertretung Beschwerdeliste vor Die für Zuhörer reservierten Plätze im Sitzungssaal des Amtshauses sind selten voll besetzt. Der Aschermittwoch 2017 machte eine Ausnahme. Bereits in der Einwohnerfragestunde wurde es lebhaft: Viele Groppenbrucher waren gekommen, um der Bezirksvertretung Beschwerden und … Weiterlesen