26. November 2017
Monika Zybon-Biermann
Keine Kommentare

Wer bekommt 2018 wieviel im Stadtbezirk?

Bezirksvertretung trifft sich zur letzten Sitzung 2017 Wie viel Geld hat die Bezirksvertretung 2018 für den Stadtbezirk zur Verfügung? Wer wird profitieren; welche Projekte werden gefördert? Die Mengeder Bezirksvertretung wird in ihrer letzten Sitzung 2017 u.a. über die Verwendung der … Weiterlesen

14. September 2017
Monika Zybon-Biermann
Keine Kommentare

Frischer Wind Richtung „Nordwärts“

Bezirksvertretung vernahm gute Nachrichten zum Forsthaus Die Zukunft des Forsthauses im Rahmer Wald, die vor einem Jahr noch auf der Kippe stand, scheint gesichert. Die Leiterin der „Nordwärts“-Koordinierungsstelle, Michaela Bonan, überbrachte der Bezirksvertretung jetzt die gute Nachricht. SPD-Sprecherin Gudrun Feldmann: … Weiterlesen

10. September 2017
Monika Zybon-Biermann
Keine Kommentare

Nordwärts-Projekt zieht Bilanz

Bezirksvertretung trifft sich noch einmal vor der Bundestagswahl Die bisherige Bilanz des „Nordwärts“-Projektes, die kommunale Investitionsförderung und die Planung für Gewerbe- und Industrieflächen stehen als „große“ Themen im Amtshaus auf der Tagesordnung, wenn sich die Bezirksvertretung am Mittwoch, 13. September, … Weiterlesen

27. August 2017
Monika Zybon-Biermann
Keine Kommentare

Gehörnte Wächter blieben „Nordwärts“-Wanderern fern

Führung über die Halde Ellinghausen lockte viele Teilnehmer Eine Herde von rund 50 Zweibeinern flößte selbst den imposanten Heckrindern Respekt ein. Sie riskierten nur aus der Ferne einen Blick auf die Teilnehmer der „Nordwärts“-Wanderung durch den normalerweise gesperrten Teil des … Weiterlesen

15. Juli 2017
Monika Zybon-Biermann
Keine Kommentare

Wenn es um den Bahnhof Mooskamp geht, ist „Kenntnisnahme“ zu wenig!

Mengeder Bezirksvertretung fühlt sich erneut zurückgesetzt Verflixt, der Bahnhof Mooskamp liegt in Mengede! Darauf hatte die Bezirksvertretung bereits im Juni 2016 das Amt für Wohnen und Stadterneuerung hingewiesen, als dieses fast vergessen hätte, die Mengeder bei der Vorstellung des Stadtumbaugebietes … Weiterlesen

13. Mai 2017
Monika Zybon-Biermann
Kommentare deaktiviert für „Westerfilde ist ein Let’s Go-Stadtteil“

„Westerfilde ist ein Let’s Go-Stadtteil“

OB nimmt bei Einweihungsparty des Quartiersbüros kein Blatt vor den Mund Der Oberbürgermeister machte bei seinem Besuch keinen Hehl daraus, dass er ständig wiederholte Vorurteile ärgerlich findet: „Wir haben hier keine No-Go-Aereas, Westerfilde ist eher ein Let’s Go-Stadtteil!“ In der … Weiterlesen

27. April 2017
Monika Zybon-Biermann
Kommentare deaktiviert für Mengeder Erlebnisnacht erstmals in der Alten Kaue

Mengeder Erlebnisnacht erstmals in der Alten Kaue

Riesenparty für Jugendliche ab 12 und „nordwärts“-Forum für helle Köpfe „nordwärts – gemeinsam im Westen“ ist das Motto der diesjährigen Mengeder Erlebnisnacht. Diese Veranstaltung für Jugendliche ab 12 Jahren findet am Freitag, 19. Mai, von 18 bis 23 Uhr erstmals … Weiterlesen

3. März 2017
Monika Zybon-Biermann
Kommentare deaktiviert für Neues Gesicht für den Volksgarten

Neues Gesicht für den Volksgarten

Bezirksvertretung gibt Gas für lange geplante Umgestaltung Auch wenn noch nicht alle Details geklärt sind – die geplante Umgestaltung des Mengeder Volksgartens soll vorangetrieben werden. Die Bezirksvertretung fasste jetzt einen entsprechenden Dringlichkeitsbeschluss. Der KuBiPark am Schulzentrum Nette wird dagegen noch … Weiterlesen

20. Februar 2017
Peter Kaufhold
Kommentare deaktiviert für Schüler/innen am HHG: So geht „Nordwärts“ richtig!

Schüler/innen am HHG: So geht „Nordwärts“ richtig!

Frischer Wind für das Nordwärts-Projekt Ein Kommentar Willst du eine bessere Zukunft? Dann höre auf deine Kinder. Auf der Nordwärts-Veranstaltung im PZ des Heinrich-Heine-Gymnasiums (HHG) zum sperrigen Thema „Probleme und Strategien einer zukunftsorientierten Stadtteilentwicklung – am Beispiel von Nahversorgung und Nebenzentren“ … Weiterlesen

3. Februar 2017
Peter Kaufhold
Kommentare deaktiviert für Nahversorgung und Entwicklung von Nebenzentren – aus der Sicht von Jugendlichen

Nahversorgung und Entwicklung von Nebenzentren – aus der Sicht von Jugendlichen

Leerstände im Stadtbezirk – nein danke! Schüler des Heinrich-Heine-Gymnasiums präsentieren Vorschläge zur Stadtentwicklung Wir veröffentlichen hier einen Veranstaltungshinweis zum Thema „Stärkung von Nebenzentren“ aus der Sicht von Jugendlichen:    Send article as PDF   

5. Dezember 2016
Monika Zybon-Biermann
Kommentare deaktiviert für Vorerst nichts Neues zu Radwegen und Volksgarten

Vorerst nichts Neues zu Radwegen und Volksgarten

Berichterstatter sagten ab – Bezirksvertretung enttäuscht Erneute Enttäuschung für die Mengeder Bezirksvertretung: Wie es mit der Radwegeplanung und dem Volksgarten in Mengede weitergehen wird, sollte dem Gremium in der letzten Sitzung des Jahres mündlich berichtet werden. Doch die Berichterstatter kamen … Weiterlesen

28. November 2016
Monika Zybon-Biermann
Kommentare deaktiviert für Barrierefrei zum Bahnhof und auf zwei Rädern durch den Stadtbezirk

Barrierefrei zum Bahnhof und auf zwei Rädern durch den Stadtbezirk

Am Mittwoch findet die letzte Bezirksvertretersitzung des Jahres statt Wie die barrierefreie Erschließung des Mengeder Bahnhofs nach der Modernisierung aussehen wird, sich die Situation für Radfahrer im Stadtbezirk darstellt und der Volksgarten sowie der Hansemannpark weiter entwickelt werden, berichten Verwaltungsmitarbeiter … Weiterlesen

6. Oktober 2016
Monika Zybon-Biermann
Kommentare deaktiviert für Stadtbezirk braucht vor allem besseres Image

Stadtbezirk braucht vor allem besseres Image

Bürgercafé im Schloss machte deutlich: In Mengede lebt man gut Der Stadtbezirk Mengede bietet alles, was sich der Dortmunder Süden auf die Fahnen schreibt: Überdurchschnittlich viel Grün und Lebensqualität für die Bewohner. Dass die Bodelschwingher eine besonders hohe Meinung von … Weiterlesen

22. September 2016
Monika Zybon-Biermann
Kommentare deaktiviert für Bürgercafé im Roten Schloss-Salon

Bürgercafé im Roten Schloss-Salon

Das Nordwärts-Projekt nimmt Kurs auf Bodelschwingh Das „Nordwärts“-Projekt nimmt Kurs auf einen Ortsteil des Bezirks Mengede, dessen lange Geschichte und Siedlungsstruktur in Dortmund wohl einmalig sind: Mireta Freifrau und Felix Freiherr zu Knyphausen laden zusammen mit dem städtischen Organisationsbüro am … Weiterlesen

31. Mai 2016
Monika Zybon-Biermann
Kommentare deaktiviert für Westhausen aus Dornröschenschlaf wecken

Westhausen aus Dornröschenschlaf wecken

Bezirksvertretung hofft auf „Nordwärts“-Hilfe für Zechengelände   Zwischen Bodelschwingh und Westerfilde liegt ein Schatz vergraben. Es ist das Industriedenkmal „Zeche Westhausen“, eine große, bisher in Teilen brachliegende Fläche mit historischen Gebäuden zwischen Bodelschwingher und Speckestraße. In einer Anfrage an die … Weiterlesen