Weihnachtspause der Mengeder HandballerInnen beendet

| Keine Kommentare

Optimismus und harte Nüsse

Ein fast kompletter Spieltag erwartet die HandballerInnen des TV Mengede am kommenden Sonntag. Die dreiwöchige Weihnachtspause hat ihnen hoffentlich gut getan. Zeit genug, um die Blessuren auszukurieren und mit frischem Tatendrang an die neuen Aufgaben heranzugehen.

Die Damen haben es in ihrem Heimspiel mit dem Tabellenletzten, der TSG Sprockhövel, zu tun. Es wäre schon eine große Überraschung, wenn sie hier straucheln sollten, auch mit Blick auf ihre stabile Form aus den letzten Spielen.

Die Herren treffen auswärts auf den Tabellennachbarn TV Asseln. Auch sie haben sich vorgenommen, mit einem Sieg in das neue Jahr zu starten. Mut macht dabei, dass mit Florian Schuhmann (s. Foto) und Niklas Wagener zwei Torgaranten wieder eingesetzt werden können.

Wenig Hoffnung hat jedoch die Herren-Zweite, die beim bisher ungeschlagenen Gastgeber VfL Aplerbeckermark mit nicht mehr als einem Achtungserfolg rechnen kann. Die Damen-Zweite hat beim bisher verlustpunktfreien Tabellenführer TuS Scharnhorst ebenso eine harte Nuss zu knacken.
Hier das Handball-Wochenend-Programm:

en.pdf24.org    Send article as PDF   

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: