Tischtennis im TV Mengede

| Keine Kommentare

Erfolgreicher Start der Tischtennis Herren in die Rückrunde
der laufenden Saison

Die Mannschaft der Tischtennisabteilung eröffnete die Rückrunde sehr erfolgreich mit drei Siegen und einer Niederlage. Mit 19:9 Punkten und 103:82 Spielen belegt sie zurzeit den dritten Tabellenplatz, der zur Aufstiegsrelegation berechtigt.

Beim ersten Heimspiel gegen deni BV Borussia Dortmund V konnte der knappe Sieg der Hinserie leider nicht wiederholt werden. Gegen die in der Winterpause verstärkten Gäste gab es mit 4:9 bei 22:30 Sätzen eine in dieser Höhe nicht erwartete Niederlage. Eine Schwächung war das urlaubsbedingte Fehlen von Thomas Pietrasz. Ergänzungsspieler Jürgen Klump kam so nach fast fünf Jahren wieder einmal zu einem Einsatz. Dabei gelang es ihm mit Jörg Pietrasz das gegnerische Spitzendoppel zu schlagen. In seinem Einzel unterlag er (nach mehreren Matchbällen) knapp mit 8:11 im fünften Satz.

Mannschaftsaufstellung:
Doppel: J. Pietrasz / J. Klump (1:0); U. Pietrasz / K. Rose 1:0); F. Mueller / B. Böttcher (0:1)
Einzel: J. Pietrasz (1:1); U. Pietrasz (0:2) K. Rose (1:1); F. Mueller (0:2); B. Böttcher (0:1); J. Klump (0:1)

Gegen den DJK TuS Körne war es dann wieder eine klare Angelegenheit. Mit 9:2 (30:15) wurde dieses Auswärtsspiel gewonnen. Für die Gegenpunkte sorgte Benjamin Böttcher, der sein Einzel und mit Frank Mueller auch sein Doppel verlor.

Mannschaftsaufstellung:
Doppel: J. Pietrasz / Th. Pietrasz (1:0); U. Pietrasz / K. Rose (1:0); F. Mueller/ B. Böttcher (0:1);
Einzel: J. Pietrasz (2:0); U. Pietrasz (2:0), K. Rose (1:0); Th. Pietrasz (1:0); F. Mueller (1:0); B. Böttcher (0:1)

Gegen den SV Widukind Hohensyburg galt es die verletzungsbedingt 7:9 Niederlage aus der Hinrunde auszugleichen. Das gelang dem TV Mengede auf eigener Platte mit einem klaren 9:2 Sieg (29:13) sehr eindrucksvoll. Für die gegnerischen Punkte sorgte dieses Mal Uwe Pietrasz, der sein Einzel und mit Karl Rose sein Doppel verlor.

Mannschaftsaufstellung:
Doppel: J. Pietrasz / Th. Pietrasz (1:0); U. Pietrasz / K. Rose (0:1); F. Mueller / B. Böttcher (1:0)
Einzel: J. Pietrasz (2:0); U. Pietrasz (1:1); Karl Rose (1:0); Th. Pietrasz (1:0); F. Mueller (1:0); B. Böttcher (1:0);

Beim vorgezogenen Auswärtsspiel gegen den SV Westfalia Somborn IV ging es dann wieder knapper zu. Nach fast zwei Stunden hatte der TV mit 9:5 (32:28) die Nase vorne.

Mannschaftsaufstellung:
Doppel: J. Pietrasz / Th. Pietrasz (0:1); U. Pietrasz / K. Rose (1:0), F. Mueller / B. Böttcher (1:0)
Einzel: J. Pietrasz (1:1); U. Pietrasz (1:1); K. Rose (2:0); Th. Pietrasz (0:2); F. Mueller (2:0); B. Böttcher (1:0);

An den beiden nächsten Spieltagen kommt es dann zum Vergleich mit der Tabellenspitze. Am 24.2. beim Zweiten TuS Eving Lindenhorst (dieses Spiel wurde in der Hinserie kampflos abgegeben) und am 03.03. beim Tabellenführer TuS Rahm II. Mit etwas Glück können die Mengeder näher an diese Mannschaften heranrücken.

 

PDF24    Send article as PDF   

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: