Volksbank Dortmund-Nordwest vergibt Spendenmittel in Höhe von 22.500 Euro

| Keine Kommentare

 Bewerbungsfrist  für Spendengelder endet am 11. April 2018

Auch im Jahr 2018 fördert die Volksbank Dortmund-Nordwest im Rahmen ihres VR-Förderprogrammes wieder gemeinnützige Vereine und Institutionen aus der Region.
Die Bewerbungfrist endet am 11. April 2018.

Insgesamt kann der mittlerweile 19-köpfige Mitgliederbeirat Spendenmittel in Höhe von 22.500 Euro vergeben. Anlässlich des 130-jährigen Jubiläums der Bank wurde der ursprüngliche Betrag von 20.000 Euro um weitere 2.500 Euro aufgestockt.

Nach vorheriger Sichtung aller förderfähigen Projekte wird der Mitgliederbeirat am 25.04. über die Verteilung der Gelder entscheiden. Die Aufteilung der Spendenmittel auf die Marktbereiche Mengede, Huckarde und Lütgendortmund richtet sich nach dem jeweiligen Gewinnsparbestand, da die Gelder aus diesem Topf stammen.

Die antragstellenden Vereine und Institutionen werden zeitnah nach dem Entscheidungstermin über den weiteren Ablauf informiert.

Ein Antragsformular mit den genauen Bedingungen steht zum Download unter http://www.vbdonw.de  bereit.

Vorstände Dr. Armin Schwarze und Stephan Schäffer (v.l)

 

 

 

en.pdf24.org    Send article as PDF   

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: